Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


identities 2011 - Queer Film Festival

‚identities', Wiens Queer Film Festival, bietet von 2. bis 12. Juni abermals einen umfassenden Einblick in das aktuelle internationale Queer Cinema und holt weltweite Gender- und Identitätsvielfalt auf die heimische Leinwand - in Top Kino und Filmcasino.

Mit rund 100 internationalen Produktionen, viele darunter mehrfach preisgekrönt und mit/von großen Namen - z.B. Oscar-Preisträger Colin Firth, Sigourney Weaver, Steven Spielberg, Whoopi Goldberg oder Karl Lagerfeld -, zehn Tagen Programm und drei Kinos ist das Festival ein Fixpunkt für die Community und alle Cinephilen mit einem neugierigen und offenen Sensorium für Genderfragen. Das Festivalprogramm zeigt und reflektiert allgemein relevante Fragen wie moderne Familienkonzepte, Beziehungen, Liebe, Zusammenleben, Gemeinsam-Alt-Werden u.v.m. in einer multikulturellen und globalisierten Welt. Eine weitere Festivaltradition sind die geografischen Schwerpunkte. Heuer stehen unter anderem beeindruckende Filmproduktionen aus Lateinamerika, Skandinavien, Frankreich und der Schweiz im Mittelpunkt.

http://poolbar.at/system/asset/filename/5546/identities_2011_PK_mit_Schrift_dt.jpg
Auch Unterhaltung und Fun nach den Filmen kommen mit einer durchgehenden DJ-Line, Film Talks, Galas, Cocktails und vielem mehr nicht zu kurz.

Das gesamte Programm inklusive der Zusatzvorstellungen am Best Of Day am 13. Juni auf identities.at!

Eine Auswahl an Kurzfilmperlen aus dem diesjährigen Programm werden zudem am 7. Juli bei freiem Eintritt beim poolbar-Festival zu sehen sein!

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren