Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Der Preis des Erfolges

von Michael Fiedler, erschienen auf fm4.orf.at

FM4 Wochenende am Poolbarfestival: Camo&Krooked sprengen erfolgreich den Rahmen.

Camo & Krooked sind wohl zu erfolgreich für das kleine Schwimmbecken im alten Hallenbad Feldkirch. Nachdem schon gestern die Partyentertainerin Mono & ihr Copilot Nikitaman über Fluch und Segen der großen Bühnen philosophiert haben, könnten das heute Camo & Krooked auch tun. Ihr Auftritt im Pool ist ausverkauft, vor der Türe lange Gesichter bei den Draußengebliebenen. Die Festivalmacher haben dann kurzfristig die große Halle im Obergeschoß zum zweiten Dancefloor erkoren. Aber das ist nicht das selbe. Vielleicht liegt es am vielen Platz, vielleicht an fehlendem Dunst und Kunstnebel, oder - und das erscheint mir am plausibelsten - weil man hier halt keine Wünsche an den Plattendreher abgeben und sich dann ärgern kann, dass sie nicht erfüllt werden.

Tanzende am Poolbarfestival 2011

Im Pool sorgen die frontal gegen die Zuschauer prasselnden und von den Fliesen weitergespielten Bässe jedenfalls dafür, dass es sich wie von alleine tanzt. Und dass das auch ausgiebig getan wird, liegt sicher nicht nur am Hype um die beiden DJs, die ihrem Drum'n'Bass gerne mal andere Genres elektronischer Musik beimischen. Das Set ist überaus abwechslungsreich - jede Menge überraschende Brüche, sich reinschleichende Gesangssamples und wiederkehrende Hintergrundmelodien.

Tanzende am Poolbarfestival 2011Die Halle hat dank besserer Luft und ausreichend Platz auch ihre Vorzüge.

Wer einmal einen Platz im Pool oder gar der ersten Reihe ergattert hat, gibt den nicht mehr so schnell her. Wie der junge Herr, der sich hängenden Kopfes mit einer Hand am Bühnenrad festgehalten hat, mit der anderen aber immer noch, wenngleich immer mühevoller, herumwedelt. Slack Hippy, der sich als nächster am Pult schonmal an das saunaartige Klima an eine Sauna in Südostasien während der Monsunzeit erinnernde Klima gewöhnt, rettet den Ermattenden mit einer Flasche Wasser: "Jetzt springt er wieder wie ein Häschen".

TAnzende am Poolbarfestival 2011Bei der Luft nutzt der Fächer auch nichts mehr...
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren