Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


"schräg aber seriös"?

Ein (wohl bekannter) Vorarlberger interviewt zwei (jetzt bekannte) Vorarlberger.

Das Thema ist in den vergangenen Monaten nicht wenig diskutiert worden. Trieb und Frieden. Mehr als "sex sells", behaupten die Erzeuger, aber sex sells trotzdem, schließlich war die Fotostrecke in Magazinen wie "The Gap" noch um einiges ausführlicher dargestellt als im Magazin der poolbar selbst. Nur Facebook hat sich deutlich von den Fotos distanziert, wie hier im Blog zu lesen war. Mittlerweile ist "Trieb und Frieden" Geschichte. Zumindest als Festivalmotto. Als gesellschaftlicher Diskurs sicher nicht - und eine Fortsetzung braucht es auch. 

Deshalb an dieser Stelle für alle, die es noch nicht kennen: Das Interview mit Klaus Österle und Christof Flachsmann. Denn möglicherweise arbeiten die schon bald an Ideen für´s nächste Jahr.

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren