Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


VIS bei der Viennale

Vienna Independent Shorts zeichnete nicht nur einmal für ein tolles Kurzfilmprogramm beim poolbar-Festival – ob in Wien oder Vorarlberg – verantwortlich. Zwar nicht mehr bei freiem Eintritt, sondern als gleichwertiges Programm im Reigen des größten Österreichischen Filmfestivals "Viennale", ist am Sonntag, 23. Oktober, um 18 Uhr wieder eine Filmschau des Kollektivs zu sehen. Unter dem Titel "Die Ränder der Welt" werden im Stadtkino Werner Herzogs "La Bohème", Benjamin Crottys "Liberdade", Parking Chances "Paranmanjang (Night Fishing)" und Kurosawa Akiras "Akafuji" zu sehen sein.

http://2.bp.blogspot.com/-ODiNxTRXvEc/Tl0g2iNwu-I/AAAAAAAAAD4/xFzLARzDTVI/s1600/Liberdade%2B-%2BPostcard.jpg
Leider ist die Vorstellung offiziell schon ausverkauft, jedoch gibt es Restkarten an der Abendkassa mit erfahrungsgemäß guten Chancen auf einen Platz!

viennashorts.com
viennale.at
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren