Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


PechaKucha3 !

Pecha Kucha spricht man in etwa so aus: [Peh-Chak-Cha]. Das ist gut zu wissen. Was man sonst noch weiß, darf man in dieser Nacht prinzipiell so aussprechen, wie man will. Es ist schon gut, wenn´s überhaupt einer ausspricht. Nur ein paar einzelne Grundsätze gelten: Man packt sein Wissen, seine kreative Idee oder seine Revolution in einen Mini-Vortrag zu 6:40 Minuten. Packt diesen wiederum in das innovative Präsentationsformat der 20 Bilder à 20 Sekunden. Und hat als einzigartiges Ergebnis allermindestens wirres Geplapper. Übersetzt ins Japanische: Pecha Kucha

Begonnen hat das Ganze auch in Tokyo, ist mittlerweile aber in fast hundert Städten weltweit vertreten. In Wien seit 2007, in Vorarlberg immerhin schon zum dritten Mal. Immer wieder überraschend, beeindruckend, inspirierend. Wir schließen uns dem Vorarlberger Designforum an und meinen: Save the date!

 

LUST SELBST ZU PRÄSENTIEREN?

Pecha Kucha ist ein ideales Setting, um vor einem interessierten, offenen Publikum die eigenen Ideen/Gedanken/Projekte auf den Punkt zu bringen, um zu networken und um die Resonanz auf eine Idee zu erleben. Man lernt neue - teilweise schräge – Ideen kennen und Leute, die gerade an solchen arbeiten. Außerdem ist Pecha Kucha anders als eine öde Standard-Präsentation: es macht Spaß!

Anmeldungen: Bitte bis spätestens Mittwoch, 23.11.2011, an 20-20@pechakucha.at


LUST DABEI ZU SEIN?

12 kreative Köpfe werden am 01.12.2011 ihre Ideen präsentieren. Danach gibt’s DJ-Musik und die Gelegenheit zum Networking. Anmeldung: vorarlberg@designforum.at

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren