Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


cineastic gondolas

cineastic gondolas - die lange Nacht des Animationsfilms

Am 10. Dezember startet in Lech am Arlberg mit cineastic gondolas ein Animationsfilmfestival der besonderen Art. Für eine Nacht werden die Gondeln der Rüfikopf-Seilbahn zum Kino, die verschneiten Berge zur Projektionsfläche und Berg- und Talstation zum Schauplatz eines nie da gewesenen Festivalevents.

Für die erste Ausgabe des Festivals wurden 20 Animationsfilme ausgesucht, die die unermessliche visuelle Vielfalt dieser Kunstform widerspiegeln. Oscarpreisträger_innen und Gewinner_innen renommierter Festivals, virtuose Animationen und unverwechselbare Handschriften, Geschichten, die zu Tränen rühren, und Komödien zum Totlachen.

cineastic gondolas ist das etwas andere Filmfestival. Videokunst auf den verschneiten Hängen am Gipfel, Lichtinstallationen in den Gondelbahnhöfen, Performances und feinste elektronische Musik machen das Festival selbst zum Kunstereignis. Und zu später Stunde werden die Filme, die Kunst und die atemberaubende Kulisse gefeiert - zu Berg, zu Tal und in den durch die Nacht schwebenden Gondeln.

http://www.cineasticgondolas.at/wp-content/uploads/2011/11/SpaceGondel3.jpeg

Kurator_innen: Martin Michl / Arxanima & Philipp Batereau

Projektionskunst & Visuals by Fritz Fitzke & MINDCONSOLE
Licht Design: Udo Kapeller / VMS
Space Crew: Metropics-Theater Ensemble
Ausstatter Crew: Fuck Winter, Weiberwirtschaft, Garage Span

DJ_anes:
Functionist / FM4 unlimited
DJ Jondal / Lounge.fm
Disgiz /Ninjatunes UK
Mik Mok / Bar25
Mighty Mottle / electronic lake
Hidden Hype/ IBK
Little Tim / Ibiza
audiomed / Soundscapes
Global Ear Warming
Fritz Fitzke
Clash
u.a.

Live: My Name is Music / Pate Records
Space Tri -Sound Kollektiv: Helmut Neugebauer, David Helbock, Christof Murr

cineasticgondolas.at

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren