Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Greenovate!

Greenovate! Entrepreneurship goes green

Ökologie und Technologie sind längst kein Widerspruch mehr. Laut einer Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts sind rund 375 österreichische Unternehmen und 22.000 Beschäftigte im Bereich Umwelttechnik tätig. Die Wirtschaftsleistung dieses Industriezweiges steigt kontinuierlich. Am interessantesten ist dabei die Tatsache, dass der Exportanteil 2/3 ausmacht. Die Gründe dafür liegen vor allem in der Innovationsfreude der österreichischen Unternehmen und dem hohen Forschungsanteil. Trotz der schwierigen allgemeinen Wirtschaftslage haben Umwelttechnologien weiterhin Wachstumspotenzial. Die siebente Veranstaltung von twenty.twenty stellt die Frage, wie grünes Unternehmertum im Jahr 2020 aussehen soll und was die interessantesten Innovations- und Forschungsfelder für Hochtechnologie im Dienste der Umwelt sind.
Unser Keynote-Speaker ist Ulfert Höhne, Geschäftsführer der HEI Eco Technology GmbH. Er wird in seinem Eingangsstatement „Daniel Düsentrieb am Energie-Chakra" der Frage nachgehen, wie technologische Innovationen die Akupunktur-Punkte zur Gesundung der globalen Gesellschaft treffen können.

Greenovate! Entrepreneurship goes green findet am 30. November 2011 im HUB Vienna statt. Beginn ist wie immer 18.30.

Am Podium:
Doris Holler-Bruckner (oekonews.at)
Mag. Hannes Sekyra (focusedchaos OG)
Mag. Martin Strele (Kairos; eingutertag.org)

Moderation: Thomas Weber (Biorama)

twentytwenty.at

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren