Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Erste Headliner fix: A-Trak & Marilyn Manson

Für das poolbar-Team hat die Festivalsaison bereits wieder begonnen: Die Vorbereitungen für poolbar mit pratersauna vom 10. bis 12. Mai 2012 in der Pratersauna in Wien und für das 19. poolbar-Festival vom 06. Juli bis 19. August 2012 im Alten Hallenbad in Feldkirch sind angelaufen und tragen schon erste Früchte - sprich: Headliner.

poolbar mit pratersauna: A-Trak und Fiva & Das Phantom Orchester

Dass das poolbar-Festival nach Wien expandiert hat, hat sich als ausgezeichnete Idee erwiesen, wie jährlich viele BesucherInnen immer wieder bestätigen. Das liegt an der idealen Location - die Pratersauna im Wiener Prater bietet genau den Raum, den ein Festival von poolbar-Kaliber braucht und hat sogar einen Pool! - und natürlich am hochwertigen Programm. Das ist auch 2012 nicht anders. Bereits bestätigt sind A-Trak und Fiva & Das Phantom Orchester.

http://poolbar.at/system/asset/filename/8048/atrak.jpg

10.05.: A-Trak (CAN) - ganzer Stolz der kanadischen DJ-Szene. Wurde 1997 mit 15 Jahren jüngster DMC World Champion. Zu seinen Fans zählt Kanye West, der ihn mit auf Tour nahm. Gründete zusammen mit Armand van Helden das kongeniale Projekt Duck Sauce, das mit dem Superhit „Barbra Streisand" 2010 die Dancefloors anzündete und in Wien für eine starintensive Antwort („Ursula Stressned") anlässlich der Wiener Sperrstunden-Debatte sorgte.

12.05.: Fiva & Das Phantom Orchester (D) - stimmgewaltige Rapperin aus München, die mit DJ Radrum seit Längerem für Furore sorgt. Wandelt erfolgreich auch auf Solopfaden und hat mit dem Phantom Orchester (zu dem DJ Phekt, Sportfreunde Stiller-Bassist Rüde und Paul Reno von den Emil Bulls gehören) ihr aktuelles Album „Die Stadt gehört wieder mir" einspielte. Plättet live die Hörerschaft. Kleidet ihre Rhymes in feinste Gewänder aus Streicher, Synthie und Pop.

poolbar-Festival #19: Marilyn Manson, Whitest Boy Alive, Enter Shikari und Cro

Im Westen Österreichs wird das Alte Hallenbad in Feldkirch schon zum 19. Mal der Hotspot des Sommers. Dass das Line-up erneut vor heißen Acts überquellen wird, ist garantiert. Das zeigen schon die ersten bestätigten Headliner: 

13.07.: The Whitest Boy Alive (Nor/D) - geschmeidiger Indie-Rock der Band von Mastermind Erlend Øye (Kings of Convenience), deren zweites Album „Rules" ein famoser Ohrenschmeichler ist, zu dem sich auch das widerspenstigste Tanzbein gut schwingen lässt.

16.07.: Marilyn Manson (USA) - das gößte poolbar-Kaliber ever. Sie kennt man selbst hinter dem Mond, dennoch kurz vorgestellt: Hard-Alternativ-Industrial-Rock-Formation rund um Bad Boy Brian Warner. Loten Grenzen aller Art aus - musikalisch, moralisch, gesellschaftlich. Schocken aus Leidenschaft. Aktuelles Album: „The High End of Low". Haufenweise Goldene Schallplatten, sieben Platin-Schallplatten und eine Doppel-Platin-Schallplatte. „The Beautiful People", „The Dope Show", „Disposable Teens", „mOBSCENE", „Heart Shaped Glasses". Covern gerne und gut („Personal Jesus", „Tainted Love", „Sweet Dreams").

http://poolbar.at/system/asset/filename/7505/Marilyn_Manson_2__c__UniversalMusic.jpg

20.07.: Enter Shikari (UK) - Transcore/Post-Hardcore aus St. Albans. Tourten mit Alexisonfire, Billy Talent, Linkin Park, The Prodigy. Sind gern gehörte Stammgäste auf allen namhaften Festivals Europas. Promoten gerade ihr neues Album „A Flash Flood of Colour".

09.08.: FM4-Wochenende: Cro (D) - Rapper, der sich auch dem Pop verschrieben hat und seinen Stil deshalb als „Raop" etikettiert. Ist auch abseits der Musikwelt kreativ tätig - als Designer und Cartoonist. Begeisterte die YouTube-Gemeinde mit „Easy". Laut Jan Delay ist Cro „die Zukunft von Deutschrap".

poolbar style-Wettbewerb: Jury ermittelt GewinnerInnen

Bereits abgelaufen ist hingegen die Einreichfrist für den poolbar style-Wettbewerb. Gesucht wurden innovative Designs für Taschen, T-Shirts, Hoodies und Kleider. Momentan beratschlagt sich die Jury, und online wird via Gallery auf www.poolbar.at  der Publikumssieger gesucht. Welche Entwürfe es aufs Jury-Siegertreppchen schaffen, wird demnächst entschieden und umgehend bekanntgegeben.

-----

Wer Tickets verbindlich reservieren möchte, findet die Links direkt bei den Veranstaltungen (in der Programmübersicht oder der Eventbeschreibung). Reservierungen sind bis 18:30 des jeweiligen Veranstaltungstages möglich - danach muss das Glück an der Abendkassa versucht werden.

Reservierte Tickets müssen aus organisatorischen Gründen am Veranstaltungstag zwischen 19 und 20 Uhr an der Abendkassa abgeholt und in bar zum Abendkassapreis bezahltwerden, sonst gelangen sie wieder in den Verkauf.

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren