Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Gudrun von Laxenburg im Conrad Sohm

DUMME JUNGS...

„Ausrasten am Abend – Blaue Flecken am Morgen“ - so die Ansage des Berliner Techno-Duos DUMME JUNGS aka David Bwooi und Senior Carlos. Nachdem sie sich als Organisatoren von illegalen Raves in abgefucktesten Locations wie Möbelhauskellern oder alten Autowerkstätten in der Szene einen Namen gemacht haben, widmen sich DUMME JUNGS seit einiger Zeit selber dem Musik machen. Die Vorgabe ist klar: Laut! Knarzig! Auf die Fresse! DUMME JUNGS eben, die in der Schule in der letzten Reihe sitzen mussten und mit denen deine Mutter dir den Umgang verbieten würde.

Ihre Live-Shows lassen andere DJ-Sets aussehen wie den ZDF Fernsehgarten. Vor über 5000 begeisterten Zuschauern spielten sie auf dem Disco Festival in Kassel; Gigs in ganz Deutschland, Österreich, Belgien und Polen folgten. Mit einem unglaublich extrovertierten Auftreten übertragen DUMME JUNGS dabei die vollkommene Ekstase von der Bühne direkt aufs Publikum. Hier geht es nicht mehr um zwei Turntables und einen Mixer, es geht um Headbangen, Pogen und blaue Flecken. Die Konsequenzen spürt man am nächsten Tag. Aber das ist scheißegal – DUMME JUNGS eben!

GUDRUN VON LAXENBURG...

...ist der im Jänner 2009 formierte Tekkno-Punk-Wahnsinn aus Wien, welcher mit brachialen Live-Drums und einem halben Dutzend Analog-Synthesizern die Clubwände – unter anderem jene des Alten Hallenbades – bei 170 BpM zum Schwingen bringt! In extraterrestrischen LED-Outfits gehüllt feiert Gudrun von Laxenburg mit Vocoder und symbiotischem VJ-Set Synapsenparties, die kein Ende nehmen. 

Dumme Jungs & Gudrun von Laxenburg
Freitag, 16. März 2012
Conrad Sohm Dornbirn

facebook.com/dummejungs
gudrunvonlaxenburg.com 

Tickets sind bei allen Ländleticket-Vorverkaufsstellen (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket, oeticket.com und Bro Records erhältlich

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren