Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Mehr Headliner – von Calexico bis Black Lips

Zu Art Brut, Keziah Jones, Guru’s Jazzmatazz, Portugal. The Man, Dropkick Murphys, Anti-Flag, Does It Offend You, Yeah?, FM4 Tribe Vibes mit Fiva MC & Kamp & DJ Phekt und Jennifer Rostock sind weitere Leckerbissen gestoßen, die dein Herz garantiert höher schlagen lassen!
 
Calexico haben die Atmosphäre der poolbar liebgewonnen: erneut sind sie in Feldkirch zu erleben, samt ihrem Protegé DepedroFM4 gastiert nicht nur mit den Tribe Vibes in der poolbar, sondern hängt noch einen Tag an: La Boum Deluxe – und zwar mit der Mediengruppe Telekommander. Auf dem Weg zu Kult & Ruhm: Telepathe, die von FM4 als „Pop aus der Zukunft“ beschrieben werden. Drum’n’Bass für Fortgeschrittene liefert Ed Rush aus London. Garage Rock, Punk’n’Roll, „Flower Punk“, Psychedelic Rock – irgendwo zwischen diesen Etiketten werken Black Lips. Eristoff Tracks presents: Carl Craig – er ist einer der innovativsten und dennoch zeitlosesten Künstler des Techno.

Das vorläufige Programm findet sich nebst regelmäßigen Updates (derer noch viele erwartet werden) auf www.poolbar.at.

Calexicoam 18.07. (Live Act)
Calexico, die Wüstenrock-TexMex-Gitarrenmelancholiker rund um Joey Burns und John Convertino, haben die Atmosphäre der poolbar liebgewonnen:  Erneut sind sie in Feldkirch zu erleben, samt ihrem neuem Album „Carried to Dust“, ein Werk aus atmosphärisch dichten Audiobilder voller Sand, Fernweh und Sehnsucht – absolute Weltklasse!
Anhören & Infos: www.myspace.com/casadecalexico und www.casadecalexico.com

Depedroam 18.07. (Live-Act)
Calexico-Protegé Depedro, bürgerlich Jairo Zavala, hat die Wüstenrocker nicht umsonst so schwer beeindruckt, dass sie seine Karriere fördern. Sein fabelhafter Sound ist eine feine und virtuose Mischung aus spanischer und mexikanischer Folklore, Weltmusik, afrikanischen Klängen, Rumba, Reggae, Blues und Salsa.
Anhören & Infos: www.myspace.com/myspacedepedro
 
FM4 La Boum Deluxe: Mediengruppe Telekommanderam 31.07. (Live-Act)
Die deutsche Zeitschrift MAX vor einigen Jahren über die MTK: „Es ist lange her, dass man deutsche Texte mitgrölen konnte, ohne gleich als kompletter Depp dazustehen.“ Die MTK liefert diese Texte, samt progressiver, tanzbarer Elektro-Gitarren-Lautkulisse. Wer sie einmal live gesehen hat, weiß Bescheid. Das neue Album der Mediengruppe knüpft nahtlos an das Debüt „Die ganze Kraft einer Kultur“ an: HipHop, Broken Beats, Retrosynths, Stromgitarren, Feedbacks, fixe Bassläufe und Sprechgesang finden zusammen zu einer einzigartigen Melange irgendwo im weiten Feld zwischen Indietronic, Club und letztlich großer Popmusik, wie sie nur die beiden Telekommanders hinbekommen.
Anhören & Infos: www.myspace.com/mediengruppetelekommander und www.mediengruppe-telekommander.de.

Telepatheam 06.08. (Live-Act)
Auf dem Weg zu Kult & Ruhm: Telepathe, die von FM4 als „Pop aus der Zukunft“ beschrieben werden und deren Debütalbum mit „gut erprobten Freak Folk mit Grusel-Elektronik“ vom Standard jetzt schon „Album des Jahres“ gefeiert wird. Das Duo aus New York ist weiblich und ziemlich genial.
Anhören & Infos: www.myspace.com/telepathe

Ed Rusham 07.08. (Live-Act / DJ-Set)
Drum’n’Bass für Fortgeschrittene liefert Ed Rush aus London. Eine schnittige Sache, harte Beats, die dennoch geschmeidig ins Bein fahren.
Anhören & Infos: www.myspace.com/edrushvirus
 
Black Lipsam 13.08. (Live-Act)
Garage Rock, Punk’n’Roll, „Flower Punk“, Psychedelic Rock – irgendwo zwischen diesen Etiketten werken Black Lips, und das mit Schmackes und neuem Album, „200 Million Thousand“. Ihre Live-Shows garnieren die Herren aus Atlanta, Georgia gerne mit exzessiven Elementen – es spielten bereits Hühner, brennende Drums und Feuerwerke eine Rolle.
Anhören & Infos: www.myspace.com/theblacklips und www.black-lips.com

Eristoff Tracks presents: Carl Craig am 14.08. (Live-Act / DJ-Set)
Carl Craig ist einer der innovativsten und dennoch zeitlosesten Künstler des Techno, remixt schonmal Werke der klassischen Musik und erfreut das Ohr, das Herz und das Tanzbein mit Future Jazz. Absolutes Highlight für FreundInnen der modernen Tanzmusik.
Anhören & Infos: www.myspace.com/carlcraig und www.carlcraig-sessions.com.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren