Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Trouble Over Tokyo: Farewell-Tour

2012 beendet Toph Taylor was er vor sieben Jahren mit den Aufnahmen zu seinem ersten Album im heimischen Schlafzimmer in London begonnen hat. Drei Alben und unzählige Auftritte später ist es Zeit für ein neues Kapitel in der Karriere des mittlerweile in Österreich ansässigen Briten.

Jedoch verabschiedet sich Trouble Over Tokyo keinesfalls still und heimlich, ganz im Gegenteil. Zum Abschied gibt es noch eine Tour und eine E.P. mit ausschließlich neuen, bisher unveröffentlichten Songs.
Simplify heißt die neue Scheibe und steht, wie der Name schon erahnen lässt, im Gegensatz zu dem erst vor eineinhalb Jahren veröffentlichten, dritten Album The Hurricane. War hier noch das musikalische Motto „Mehr ist mehr“, stimmt die neue E.P. eher sanftere Töne an. Taylor präsentiert sich zum Abschluss noch einmal von seiner besten Seite; ehrlich, gefühlvoll und stimmgewaltig.

Simplify ist ab 15. April über die Bandwebsite und auf iTunes erhältlich.
Besonders glücklich können sich allerdings jene schätzen, die im Westen Österreichs zu Hause sind. Hier ist Simplify bereits diese Woche zu haben und zwar auf den ersten beiden Stationen der Farewell–Tour Dornbirn und Innsbruck.
Nicht verpassen, denn es wird wohl eine der letzten Gelegenheiten sein Trouble Over Tokyo live zu erleben.

Trouble Over Tokyo Farewell-Tour:

5. April 2012 – Dornbirn, Spielboden
6. April 2012 – Innsbruck, Weekender

www.troubleovertokyo.com

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren