Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Aus für Wir sind Helden

Einer der erfolgreichen Bands der letzten Jahre verabschiedet sich vom Showgeschäft. Zumindest bis auf weiteres legen Judith Holofernes, Jean-Michele Tourette, Pola Roy und Mark Tavassol ihre gemeinsames Projekt Wir sind Helden auf Eis.

Auf ihrer Homepage geben die vier vor wenigen Tagen bekannt „Wir sind erst mal raus“. Aber was heißt das?

„Wir sind erst mal raus“ heißt: diese uns sehr liebe, wunderschöne, bescheuerte Band pausiert auf unbestimmte Zeit. Wir alle hängen sehr an diesem, unserem gemeinsamen Baby – und so haben wir trotz numeroser echter Kinder, dreier Heimatstädte und diverser Abnutzungserscheinungen festgehalten an einem immer unmöglicher werdenden Unterfangen -so lange es ging. Und dann noch ein bisschen länger.
Und deswegen sind wir jetzt, auch wenn es uns wechmuchtig* stimmt, erst mal raus.
„Raus“ bedeutet hingegen nicht, dass ihr euch nicht auf Schönes aus unserer Ecke freuen könnt. Einzeln und in allen möglichen Konstellationen werden wir sicher von uns hören lassen. Sogar zu vier
t, vielleicht, irgendwann, vielleicht auch auf der einen oder anderen Bühne oder im Studio, aus Gaudi oder in vollem Ernst.(...)“

Wir freuen uns auf Schönes und sind gespannt, was die Zukunft der einzelnen Helden so mit sich bringt.

Mehr Informationen und das vollständige Statement der Band gibt es auf www.wirsindhelden.at

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren