Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Chicks on Speed – Power Tool

„CHICKS ON SPEED: POWER TOOL; for the remote controlled metavere" nennt sich die von 8. bis 31. Mai im Rahmen von „Young and Reckless" stattfindende Ausstellung in der Bawag Contemporary, die am 7. Mai um 19 Uhr mit einer Performance der Chicks on Speed eröffnet wird. Begleitveranstaltungen gibt's natürlich auch - am 27. Mai beispielsweise ein Konzert mit Mopedrock (21 Uhr) und immer mal wieder nach Infos auf der Homepage nachschauen lohnt sich auch.

Als Hintergrundinfo gibt die Bawag Contemporary dazu zu lesen: „Chicks on Speed will save us all" ist der bezeichnende Titel einer ihrer kultigen Tonträger. Musik, Kunst und Mode sind die Nummern ihrer Girl- Revue. Kleidung ist Performance, dressing-up und dressing-down, tägliches Ritual. Das Genre, „feministische Videokunst" wird als politische Herausforderung weitergetrieben und gleichzeitig hinreißend parodiert. Die „Art Rules" Chicks lassen die Grenzen zwischen Performance, Kunst, Musik, Theater und Mode verschwimmen und pfeifen auf Kategorien. Ihre subversionsgeschulte Fangemeinde schätzt das aufregende, verwirrende, herausfordernde Chaos an Stilen, Ideen und Praktiken, die in ortsspezifischen Installationen mit Pop, Livemusik und bildender Kunst abgemixt werden.

Heiße Empfehlung!

BAWAG Contemporary, Barnabitengasse 11-13, 1060 Wien
Öffnungszeiten: täglich 14 - 20 Uhr
www.bawagcontemporary.at
www.chicksonspeed.com

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren