Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Pecha Kucha Night im Café "Alte Post"

Das Café "Alte Post" in Schaan ist kein gewöhnliches Lokal des braunen Elixirs. Es ist ein Ort der Begegnung, des interkulturellen und generationsübergreifenden Austausches, der zur Förderung des Soziallebens und zur Erweiterung des Kunst- und Kulturraumes in Liechtenstein beitragen möchte. Durch die Kombination von Café und Kulturraum wird den Konzepten Kunst und Kultur den Ausbruch aus den institutionalisierten Räumlichkeiten ermöglicht und hinaus auf die Strasse tragen.

Es dient als Kunst- und Kulturplattform jungen Künstlerinnen und Künstlern und das ganz ohne Konsumzwang und bei tendenziell freiem Eintritt zu Veranstaltungen. Alle Einkommensschichten soll nämlich die aktive Beteiligung am kulturellen Leben in der Region möglich sein.

terasse
Neben den verschiedensten Veranstaltungen bietet das Café "Alte Post" Freiraum, der als Begegnungs- und Rückzugsort, Lern- und Arbeitsraum, Ausstellungs- und Veranstaltungsraum genutzt werden kann.
Die Art der Nutzung steht dabei jeder und jedem frei.
Die Räumlichkeiten sollen Vereinen oder anderen Organisationen eine Plattform bieten um, unabhängig von größeren Vereinsanlässen in die Öffentlichkeit zu treten.

Auf kulinarischer Ebene sollen traditionsreiche Speisen wiederbelebt werden und durch ein primär vegan- vegetarisches Angebot für eine Ernährung im Einklang mit unserer Umwelt sensibilisieren, so wie deren geschmackliche Vorzüglichkeit unterstreichen.

Mitgestalterinnen und Mitgestalter sind jederzeit herzlich willkommen!

Und weil wir gleich auf einen besonderen Abend hinweisen wollen: Am 30. Juni gibt's eine Pecha Kucha Night im Café. poolbar-Fans kennen sich schon aus, alle anderen finden mehr Infos HIER oder HIER. Und warum wir das jetzt schon sagen? Vielleicht will der bzw. die eine oder andere sich ja selber mal ausprobieren – und das braucht Vorbereitungszeit.

altepost.li

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren