Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


poolbar_reloaded 2011: The Collectables / Kommando Elefant

Und wieder einmal wird in der poolbar_reloaded-Sendereihe auf das poolbar-Festival 2011 zurückgeblickt. In dieser Woche wird die - vor allem alljährlich beim Festival gelebte - gsibergerisch-wienerische Freundschaft gepflegt. In diesem Falle die musikalische mit den Konzerten von The Collectables (03.08.2011) aus dem Ländle und Kommando Elefant (30.07.2011) aus Wien.

Kommando Elefant kann man der Schiene Elektro-Pop zuordnen. Die Band rund um Alf Peherstorfer und Luis Pasching stellt Melancholie und Charme in den Vordergrund und setzt dabei auf spaßige Slogans, die sehr parolenhaft daherkommen und der Band sehr gute Chartsplatzierungen bescherten. Ihre sympathisch-lockere Ausstrahlung war es wahrscheinlich, die Kommando Elefant unter die Top Five-Nominierten für den FM4 Amadeus Award 2010 brachte. Wenn auch nicht gewonnen, so avancierte die Single „Party Party" aus dem letzten Album „Kommt wir hauen Granaten rein - Das kleine bisschen Leben" dem Titel entsprechend zu einem wahren Partyhit. (Text: Eva Zimmermann)

Ende 2010 fingen The Collectables an, innovativ und dynamisch zu harmonieren. Verschiedene Instrumente und Charaktere verbergen sich hinter der Kollektion aus zwei Bläsern, Saiten, Drums, Gesang und einer Reihe an Songs, die durch Gefühle, Geschichte und Klassik geschrieben werden, ohne jegliche Identität Preis zu geben. Ring around, the clowns are back in town! (Text: eigen)

Radio Proton, 10. Mai 2012, 20-22 Uhr

radioproton.at

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren