Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Cro auf Tour - mit poolbar-Stopp

Vom Phantom zum Phänomen. Cro, der Rapper mit der Pandamaske, kam aus dem Nichts und sorgt seitdem für Aufregung: Anfang April chartete seine Single "Easy" auf Platz 2 der deutschen Singlecharts und hält sich bis jetzt konstant in den Top 10. Seine erste Tour mit den Kumpels Ahzumjot und Rockstah war bereits fünf Monate vor Tourstart ausverkauft. Im Sommer spielt er - ohne bisher ein reguläres Album veröffentlicht zu haben - auf den ganz großen Festivals wie Rock am Ring, Hip Hop Open, Rock im Park, Splash oder Omas Teich.

Für Jan Delay ist er "die Zukunft von Deutsch-Rap" und mit weit über 14 Millionen Klicks auf Youtube und über eine halbe Million Facebook Kumpels hat Cro und Chimperator eindrucksvoll bewiesen wie man auch Indie unser Lieblingsspiel gewinnen kann. Am 06.07. erscheint jetzt sein Debütalbum "RAOP". Ein Kunstwort, dass sich aus Rap und Pop zusammensetzt und die Musik von Cro anschaulich beschreibt. Bei seinen Produktionen mischt er Indie, Pop und klassischen Rap zu etwas Neuem, Großen und vor allem Eigenem: "RAOP" wird der Soundtrack für den Sommer! Im Herbst geht Cro mit seinem Debüt Album zum ersten Mal auf große Headliner-Tour. Mit neuer Show und "Raop" im Gepäck. Pandas gone wild!

http://poolbar.at/system/asset/filename/7651/cro-klein.jpg
Hysterie, Youtube-Flackern, Tumblr, Sex, Liebe, Freiheit, Leben, sich selbst in Frage stellen, auf alles scheißen, nach vorne gucken, weitermachen. Eine Tour die genau richtig ist, um damit seine Jugend zu verschwenden.

Neben seinem Auftritt beim BEEASY Festival am 4. Juli in der Arena Wien (Open Air) oder am 26. Oktober dem Warehouse St. Pölten, schaut Cro am 9. August zum Auftakt des FM4-Wochenendes beim poolbar-Festival vorbei, um die Crowd zu rocken! (Text: Warehouse)

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren