Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


timesnewroman unter Wasser

von Simone Angerer, erschienen auf vol.at

Grenzerfahrungen sind Inhalt ihres neuen Songs „Our Home". Im Musikvideo dazu bebildern und erleben die sieben Jungs von timesnewroman diese an Grenzen stoßenden Momente hautnah.

Jeder erlebt und hat sie. Manche sammeln sie beim Reisen, andere bei ihrer herausfordernden Arbeit oder im Studium. Wieder andere betreiben wegen ihnen Sport, gehen auf Konzerte und Festivals oder machen sogar selber Musik. Im neuen Lied „Our Home" von timesnewroman geht es genau um diese Erlebnisse. Momente, bei denen man aus dem Alltag ausbricht und in eine andere Welt eintaucht.

timesnewroman hat zu diesem Lied in Zusammenarbeit mit einem Filmteam der SAE Wien unter der Leitung von Philipp Moosbrugger und Lukas Wesely das Video gedreht. Die Dreharbeiten dazu haben im Februar diesen Jahres im Stadtbad Dornbirn und im Bregenzerwald stattgefunden.

Grenzerfahrungen beim Videodreh

Schlagzeuger Ferdinand Fritz schildert die Grenzerfahrung des Drehs zur Anfangsszene in Au bei Minus 18 Grad Kälte: "Laut Drehbuch mussten wir völlig durchnässt vor einer Bushaltestelle warten. Die klirrenden Kälte wollte uns einen Strich durch die Rechnung ziehen, doch wir waren standhaft und haben an der Idee festgehalten."

Einige Szenen wurden im Stadtbad Dornbirn von dem Tauchkameramann Hanno Mackowitz samt Instrumentarium unter Wasser gefilmt. Mit Erfrierungen an den Zehen und einem Trommelfellriss wurde das Video zu einer echten Grenzerfahrung, doch laut Mitglied Wolfgang Bechtold ist die Band mit dem Output sehr zufrieden und freut sich, das Ergebnis präsentieren zu können.

Wer steckt hinter timesnewroman?

Wer das letzte Jahr in der Vorarlberger Musikszene aufgepasst hat, ist sicher nicht an der 7-köpfigen Architekturstudenten Band timesnewroman vorbeigekommen. timesnewroman sind aus Vorarlberg, Salzburg, Steiermark, Tirol. Sie leben und arbeiten in Innsbruck und beschreiben ihren Musikstil selbst als Indipendent Country - eine Mischung aus Indie/Post Rock und Folk.

Neben Auftritten bei Festivals, steuerten Wolfgang Bechtold (Synthesizer, Visuals), Tobias Franz (Bass), Ferdinand Fritz (Schlagzeug), Wolfgang Hagspiel (Gesang, Glockenspiel, Akkordeon), Martin Mackowitz (Gesang, Gitarre) /Thomas Niederberger (Gesang, Gitarre) / Elias Walch (Trompete) vergangenen Herbst den Soundtrack zum Freeski-Film „Soultrip Argentina" bei. Zur Zeit wird gerade ihre neueste Single ‘Our Home Horizon'auf Vinyl gepresst.

1 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren
Herwig_bauer_foto_th_wunderlich1___2_
...und beim poolbar-Festival sind die herren am 18.8. als Support von WhoMadeWho!
bauer, 27.05. 13:55 h