Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Mmmmmmmh Jazzfrühstück!

Die Sonne scheint, endlich frei, erholen von den freudigen Strapazen des poolbar-Konzert-Wochenendes - Wer will sich da schon selber um sein Frühstück kümmern? Genau, deshalb einfach wieder ab in den Reichenfeldpark, wo einem nicht nur das Frühstück, sondern allsonntäglich ab 11 Uhr unter freiem Himmel gleich auch die musikalische Unterhaltung serviert wird. Soulig, poppig, Blues oder doch lieber Funk? Alles da, genauso wie beim (großteils) Bio-Buffet, das (fast) keine Wünsche offen lässt. Bei schlechtem Wetter wird kurzerhand umdisponiert und wie zu Hause ins Wohnzimmer umquartiert. Auch die Kleinsten sind beim Brunchen immer gern gesehen - auf der Wiese und dem Spielplatz nebenan gibt es Platz zum Toben en masse!


PARADICSO
SO 08 JUL PARK 11 UHR
Paradicso ist akustische Weltmusik mit einer Schlagseite zu Jazz und Django und ganz schön viel Fernweh gen Süden. Die fünf Musiker_innen, die aus allen Himmelsrichtungen und aus den verschiedensten Gründen in Wien gelandet sind, vermengen was gefällt - kreolische Musik aus Réunion, Folk, Jazz, Swing, Klezmer und Bossa Nova - und kreieren daraus eine fruchtige Melange, die alles andere als zufällig klingt. Ein kleiner wendiger Kontrabass, Geige, Klarinette, Gitarre, Mandoline und Cajon wirbeln, schlagen, zupfen und singen, sodass man hier seufzen und dort wieder ausgelassen tanzen möchte: finest handmade music eben! (eigen/mij)
paradicso.com

AALICES ALIAS ALEX SUTTER
SO 15 JUL PARK 11 UHR
Jazzig, freakig, funkig, ein Schuss afroamerikanischer Gospel und Pop aus eigener Feder - so klingt die Soundwelt von Alex Sutter, die ihr Publikum mit rauchig-souliger Stimme immer wieder in ihren Bann zieht. Ob rockige Balladen, gemütliche Lounge-Musik oder mitreißende Jazz-Arrangements - Alex Sutter findet für jede Stimmung die richtige Umrahmung und macht schon mal Purple Rain zur perfekten Frühstücksbegleitung. (mij)
myspace.com/aalices

http://poolbar.at/system/asset/filename/9640/Jazzfr_hst_ck_11_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_017.jpg
CHEAP TRIX
SO 22 JUL PARK 11 UHR
Die junge Formation aus Vorarlberg mit Jodok Lingg, Florian Längle, Michael Schatzmann und Roger Szedalik lernte sich beim Musikstudium kennen und hat es sich zum Ziel gesetzt, Altes mit Neuem zu verbinden. Eine Prise Jazz, etwas Funk und eine Handvoll HipHop, kombiniert mit selbst interpretierten, verjazzten Gassenhauern sind die Mischung, die Cheap Trix ihrem Publikum kredenzen. Spätestens beim Refrain hört man versonnen mitsingende Stimmen - die Untermalung des feinen Frühstücks ist wohl gelungen. (eigen/mij)

GEE-K TRIO FEAT. PABLO PACIOS & NICK THOMAS
SO 29 JUL PARK 11 UHR
Mal besingt Gee-K die „Superwoman", mal sinniert er in bester Sex Machine-Manier: „I wanna be gay". Es ist das gute Gefühl, das auf seinem neuen Album „3rd & Last" im Mittelpunkt steht, und dafür hat sich der St. Galler seit dem letzten immerhin sechs Jahre Zeit gelassen. Fünf davon hat er jeden Sonntagabend im legendären Konzertlokal Kugl zum Tanz gebeten, und vielleicht gelingt ihm das als singender Gitarrist mit der Unterstützung von Nick Thomas (Drums) und Pablo Pacios (Bass) auch bei den brunchenden Zuhörer_innen. Die ganze Spannbreite von Funk rollt groovig aus den Boxen, Balladen der 80er lassen es langsamer angehen - das hat Potenzial für brötchenschwingende Bewegungseinlagen.
gee-k.ch

ACHHILLESS TRIO FEAT. VIOLA PFEFFERKORN
SO 05 AUG PARK 11 UHR
Seit einigen Jahren spielen die drei Musiker erfolgreich in diversen Formationen zusammen, bis sie 2008 mit dem achHillEss Trio ein fixes musikalisches Zuhause fanden. Jung und dynamisch beschreibt sich das Trio und lässt feurige Jazzstandards erwarten: Man nehme eine Portion extra scharfen und groovigen Kontrabass, einen Esslöffel von melodiösen Pianoklängen, einen Hauch von einem feinfühligen Drummer und setze die wundervolle Stimme von Viola Pfefferkorn oben drauf. Et voilà! Es entsteht ein musikalisch-virtuoser und harmonischer Klangcocktail. (eigen/mij)

http://poolbar.at/system/asset/filename/9642/Jazzfr_hst_ck_11_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_019.jpg
SUNNY SIDE UP MIT JOHN MEGILL

SO 12 AUG PARK 11 UHR
Dieser Ausnahmesonntag hat fast schon Tradition: John Megill, seines Zeichens FM4-Moderator, Maler und sowieso Allround-Kunsttalent, verlegt die beliebte Radioshow ins Reichenfeld, und statt Konzert stehen wohlige DJ-Vibes auf dem Programm. Ein schillernder Regenbogen aus Soul-, Pop-, Reggae-, Jazz- und Elektroklängen wird vom gebürtigen Kanadier serviert - und dass es sich dazu ganz besonders gut bruncht, hat sich wohl über die Ländlegrenzen hinaus bereits herumgesprochen. (mij)
myspace.com/johnmegill

MIA LUTZMAYER & HERBERT MAYER DUO
SO 19 AUG PARK 11 UHR
Musikalische Schätze aus verschiedensten Ländern, aber auch Eigenkompositionen von Mia Lutzmayer & Herbert Mayer folgen nicht immer dem gleichen vorhersehbaren rhythmischen und harmonischen Muster, sondern nehmen die Zuhörenden mit auf eine immer wieder neu und spontan entstehende Entdeckungsreise durch den unverkennbaren Musikstil der Musiker_innen. Cooler Barjazz, heiße Tangos, swingende Evergreens, flotte Bossa Novas, gefühlvolle Chansons - hier erklingen romantische, leidenschaftliche Phasen, gefolgt von feuriger Improvisation und kantigen Melodien. Das Ergebnis zweier unterschiedlicher Persönlichkeiten, die mit ihrer Liebe zur Musik aufeinandertreffen. (eigen/mij)


http://poolbar.at/system/asset/filename/9643/Jazzfr_hst_ck_11_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_020.jpg
Danke an Der Standard für die Lektüre, an Emmi für den Bio-Walserstolz & CAFFÈ LATTE und an Kattus für das Prickeln!

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren