Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Tue Greenfort: "Eine Berggeschichte"

Kunstraum Dornbirn

Vernissage: Donnerstag, 13. September 2012, 20 Uhr
Ausstellung: 14. September - 4. November 2012
kuratiert von Severin Dünser

Die Ausstellung des dänischen Künstlers verbindet eine Reihe von Geschichten aus Kunst- und Kulturproduktion, Ökologie und Ökonomie mit Fragen nach mittlerweile verwässerten Kategorien wie der Nachhaltigkeit und dem Naturbegriff zu einem filigranen Netz aus sich überlappenden Thematiken und Figurationen. Formaler Ausgangspunkt ist unter anderem die Geschichte und Lokalität der ehemaligen Montagehalle, der er eine neue räumliche Struktur einschreibt.

http://poolbar.at/system/asset/filename/14059/tuegreenfort.jpg
Tue Greenfort, geb. 1973 in Holbaek/Dänemark, lebt und arbeitet in Dänemark und Berlin. In seiner künstlerischen Praxis verbindet er verschiedenste Disziplinen aus Wissenschaft und Kunst um Aspekte aus Kultur und Natur, dem Öffentlichen und Privaten, dem Gesellschaftlichen und Persönlíchen in Ausstellungen und ortsspezifischen Projekten. Greenfort ist Teilnehmer der documenta 13, Kassel 2012. Seit 2011 lehrt er an der Kunstakademie in Odense, Dänemark.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren