Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


2. Pecha Kucha Night Vorarlberg

Erfolgreiche Kooperationsbeispiele, Zukunftsbilder, Potentiale


Aufgrund des Erfolgs der ersten Pecha-Kucha-Night im letzten Jahr gibt es auch heuer wieder einen Abend mit dieser lebendigen, kurzweiligen Präsentationsmethode. Es werden neun Kooperationsbeispiele zwischen Kulturschaffenden und Touristiker_innen in Vorarlberg gezeigt. Erfolgreiche Praxis, neue Projekte, spannende Entwürfe für die Zukunft. Pecha-Kucha ist eine zeitgenössische Konferenzmethode, bei der jede_r Vortragende sein Thema mit 20 Folien a' 20 Sekunden präsentiert. Prägnant, originell, in 6 Minuten und 40 Sekunden auf den Punkt gebracht. Im Anschluss Austausch und ein gemeinsames Gläschen.

http://poolbar.at/system/asset/filename/14102/Einladung_2_Pecha-Kucha-Night.png

Es präsentieren:

  • Herwig Bauer, Poolbar-Festival
  • Helga Ginzinger, Isabella Marte, messe dornbirn, Kunstmesse »art bodensee«
  • Tobias Maximilian Schnell, Christian David Schnell, Zürs - Vorübergehend geöffnet
  • Miriam Schreinzer, Bludenz Kultur, BERGE.HÖREN ...
  • Ludwig Muxel, Bgm. Gemeinde Lech, Philosophicum Lech
  • Martin Mackowitz, Lutz-Schwefelbrunnen, Wassertal Großwalsertal
  • Renate Breuß, Werkraum Bregenzerwald, Werkraumhaus
  • Jakob Bonomo, Cree Gmbh, Life Cycle Tower, Dornbirn
  • Arno Egger, Kunstraum Johanniterkirche Feldkirch

Dienstag, 20. November 2012, Salomon Sulzer Saal, Hohenems, 17.00 Uhr. Eintritt frei!

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren