Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Backt die Torte, das Line-Up steht!

Das fantastische Geburtstagsfest der Radio Station FM4. Mit Marsimoto, Bauchklang, Delphic, noch vielen anderen und vor allem: DIR(!) am 26. Jänner 2013 in der Arena Wien.

Der FM4-Geburtstag ist immer ein Samstag. Das ist natürlich historisch gesehen falsch, aber gut für die Party. Und der Geburtstag ist immer im Jänner.

Das verhindert zwar Chillig-in-der-Sonne-Liegen, wie man es von anderen Open Air-Veranstaltungen gewohnt ist, ist aber auch gut für die Party. Weil es sie nämlich zu etwas ganz Besonderem macht. FM4 findet halt, das passt irgendwie. Zu sich selbst, zu euch, zum Fest.

Und nachdem dieser Jänner 2013 nicht mehr weit ist, wird es Zeit, die geladenen Bands des FM4 Geburtstagsfest vor den Vorhang zu holen und den Ticketvorverkauf zu starten.

Open Air:

Marsimoto

Marsimoto
Der Rapper mit den vielen Gesichtern ist mitverantwortlich fürs aktuelle Revival von Deutsch-Rap. Top-Platzierung in den FM4-Jahrescharts, Artist of the Week, ausverkaufte Häuser in ganz Deutschland, und viele sind Fans, obwohl sie mit HipHop eigentlich gar nichts am Hut haben. (Phekt stellt Marsimoto vor).

Delphic:
Bands, die 2013 sanften Electro-Pop produzieren gibt es ja wie Sand am Meer. Aber warum zu den Nachmachern gehen, wenn man die Meister aus Manchester selbst haben kann? Den Vorboten des neuen Albums "Collections" kennen wir schon von den Olympischen Spielen. (Andreas Gstettner stellt die Band vor)

Friska Viljor

Friska Viljor
Wenn es den perfekten Soundtrack für die grob fahrlässige Freizeitbeschäftigung „Ins-Bier-Weinen" gäbe, dann käme der von Friska Viljör. Die beiden Schweden mit Gitarre haben Trinklieder, traurige Lieder und - jetzt neu - auch Kinderlieder im Programm. Denn die neue Platte „Remember Our Name" ist dem eigenen Nachwuchs gewidmet.

Gin Ga
Österreichs international erfolgreicher Folk-Pop-Export hat sich geringfühig unbenannt. Statt „Ginga" jetzt „Gin Ga". Endlich wieder auf einer heimischen Bühne: Inklusive feierlicher Live- Premiere von neuen Songs.

Special Guest: Marteria, Yasha & Miss Platnum
Psst, was diese Herrschaften beim FM4 Geburtstagsfest genau machen werden, das verraten wir noch nicht.

19:00 Ginga
20:00 Friska Viljor
21:10 Delphic
22:20 Marsimoto
23:20 Marteria, Yasha & Miss Platnum

Große Halle:

Bauchklang

Bauchklang
Der internationale Standard in Sachen „Musik mit dem Körper machen". Noch Fragen?

Toro Y Moi
Die momentanen Lieblinge der Musiknerds und Musikkritiker/innen. Das Projekt von Chaz Bundick veröffentlicht pünktlich zum Geburtstagsfest das neue Album „Anything in Return". (Philipp L'Heritier stellt die Band vor)

Jeans Team
Techno aus Berlin ist gut. Tanzbarer Pop mit Techno-Anleihen und Humor aus Berlin ist noch besser. Nach Meilensteinen wie „Keine Melodien" oder „Das Zelt" in den Nullerjahren ist das Jeans Team mit dem Anarcho-Schlager „Menschen" zurück. (Natalie Brunner stellt die Band vor)

Jake Bugg in einem Durchlass

Jake Bugg
Jake Bugg ist die Sensation der Stunde. Klingt, als wäre er ein Hundertjähriger, der sein ganzes Leben in einen Blues-Song packt. Ist aber ein 18-Jähriger aus Nottingham, der aus dem Nichts auf Platz eins der britischen Albumcharts kam.

Theme Park
Ein Geheimtipp aus der FM4-Redaktion. Eine Band aus vier jungen Briten, die beginnen, mit tollen funky Veröffentlichungen für Aufregung zu sorgen.

21:50 FM4 Ombudsmann
22:15 Theme Park
23:15 Jake Bugg
00:15 Toro y Moi
01:15 Jeans Team
02:15 Bauchklang
 

Red Bull Sound of Austria Stage in der Kleinen Halle

FM4 Unlimited
mit: Functionist, Beware, Slack Hippy, Joe-Joe und vielleicht dir. Mach mit beim FM4 Unlimited DJ Contest

Beisl:

FM4 DJs: John Megill, Nina Colada & Alex Augustin, Madchen Brunner & Stefan Elsbacher, Philipp L'Heritier

Visuals

Live Visuals by ZDEN (Satori/SK)
Dreiraum hosted by sound:frame
Video Installation by Bildwerk
Visual Design by diascope analog

Außerdem: FM4 DJs on 2 Floors, Comedy, FM4 Moderation

Das FM4 Geburtstagsfest 2013

am Samstag, 26. Jänner ab 18 Uhr in der Arena Wien

Spätestens um Mitternacht, nach dem traditionellen Anschnitt der Torte, gehen am Open Air Gelände die Lichter aus und die Party geht (mit entsprechend weniger Platz) in den diversen Arena-Hallen weiter.

FM4 wird von 19 bis 24 Uhr live aus der Arena übertragen. Und selbstredend wird es von der großen Bühne auch wieder einen Video-Stream für die Daheimgebliebenen geben.

Tickets gibt es ab sofort bei jedem Saturn, oeticket.com, wienXtra-Jugendinfo und arena.co.at.
VVK: 26,- / AK 28,-

Alle Stories rund ums FM4 Geburtstagsfest

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren