Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Alpinale sucht kurze Filme mit langer Wirkung

Die Alpinale präsentiert jeden Sommer das traditionsreiche Kurzfilmfestival (bei schönem Wetter Open Air) im beschaulichen Nenzing in Vorarlberg. Aus zahlreichen lustigen, berührenden, innovativen und spannenden Kurzfilmen werden von einer internationalen Jury und dem Publikum die besten mit dem Goldenen Einhorn prämiert. Damit es auch 2013 wieder schwierig wird mit der Entscheidung, werden Filmschaffende aus der ganzen Welt aufgerufen, bis 12. April 2013 (Poststempel) ihre Kurzfilme einzureichen und sich für die 28. Ausgabe von 6. bis 10. August 2013 zu qualifizieren.

http://www.alpinale.at/uploads/tx_dmfgalleria/festival_tag4_1_01.jpghttp://www.alpinale.at/uploads/tx_dmfgalleria/alpinale_eroeffnung2012-48.jpghttp://www.alpinale.at/uploads/tx_dmfgalleria/festival_tag4_49.jpg

Erfahrungsgemäß langen jedes Jahr zwischen 700 und 800 Filme im ALPINALE Hauptquartier in Nenzing ein. Eine Nominierung für das traditionsreiche Kurzfilmfestival gilt in der Filmszene bereits als Auszeichnung, da es nur fünf Prozent der Einreichungen ins Programm schaffen.
Eingereicht werden dürfen nur Originalversionen, die nicht älter als 2 Jahre sind. Die Filme müssen deutsch oder englisch bzw. deutsch oder englisch untertitelt sein.

Einreichformular und Teilnahmebedingungen

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren