Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


poolbar-Festival ist offiziell "Green Event"!

Das Tomorrow-Festival von Global2000 war das erste und jetzt folgt das poolbar-Festival, bei dem die Organisator_innen zwar nichts mit Umweltorganisationen am Hut haben, Umwelt und Nachhaltigkeit jedoch trotzdem ein großes Anliegen ist.

Beim poolbar-Festival wird nicht nur die kulturelle wie gesellschaftliche Auseinandersetzung gesucht und mit Lebenslust bzw. Freiraum verbunden, sondern auch die ökologische Verantwortung einer Veranstaltung dieser Größenordnung wahrgenommen. Es genießt einen besonderen Status, was das poolbar-Festival verstärkt als Auftrag versteht, wesentliche Aspekte von Gesundheit und Umwelt zu thematisieren und zumindest Optionen aufzuzeigen, wie jede_r Einzelne seinen_ihren Teil zu nachhaltigem Wirtschaften und gesunder Lebensweise beitragen kann.

http://poolbar.at/system/asset/filename/15858/logo_ge_cmyk_alpha_screen.png
Wir sind uns dessen bewusst, dass eine Veranstaltung mit 22.000 Besucher_innen ihren ökologischen Fußabdruck hinterlässt; gewisse Gegebenheiten können wir nicht ignorieren: Viele Bands werden eingeflogen, und einige wirtschaftliche Rahmenbedingungen erfordern Maßnahmen und Produktangebote, die man mit der dicken Geldbörse anders angehen würde. Aber im Rahmen des Machbaren wollen wir vernünftig, also enkeltauglich agieren.

Wir richten uns somit nach den offiziellen Auflagen, legen sogar noch ein paar Veranstaltungen drauf und sind nun als poolbar-Festival nach dem österreichischen Umweltzeichen für Green Events zertifiziert! HIER der offizielle Beweis!

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren