Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Nachschau: Ogris Debris und Monster Magnet

Unterschiedlicher hätten die beiden aufeinanderfolgenden Tage am vergangenen Wochenende wohl kaum sein können: Am Freitag, den 9. August, erklangen bei der Houztekk-Label-Night bei Ogris Debris feinste Elektronik-Sounds und verspielte Syntheziser, wohingegen am Samstag, den 10. August, das Alte Hallenbad vor harten Riffs und psychedelischem Stoner-Rock von Monster Magnet bebte.

Unser Fotograf Matthias Rhomberg (rhomberg.cc) war wie immer mit seiner Kamera live vor Ort, um Stimmung und Musik für alle Zuhausegebliebenen und Mitdabeigewesenen einzufangen:

 

Houztekk-Label-Showcase mit u.a. Ogris Debris und MKID:

http://poolbar.at/system/asset/filename/17461/Ogris_Debris_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_007.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/17478/Ogris_Debris_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_024.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/17453/MKID_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_001.jpg

 

Monster Magnet, Support: Speedy & The Fuck Offs:

http://poolbar.at/system/asset/filename/17484/Monster_Magnet_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_005.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/17495/Monster_Magnet_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_016.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/17502/Monster_Magnet_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_023.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/17512/Speedy_And_The_Fuck_Offs_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_005.jpg

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren