Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Abkühlung in der poolbar: Frische Brise

Auch der diesjährige Sommer wird heiß. Wer nach einer Hitzewelle im Hallenbad war, kann davon ein Lied singen. Aber wir sorgen vor, installieren wieder unsere Dachberegnungsanlage und das Sonnensegel auf dem Dach, lassen die Lüftung auf Hochtouren rennen und reißen die Türen in jeder ruhigen Sekunde auf. Diese Kombination hat letztes Jahr schon einige Linderung gebracht - aber natürlich soll hier noch mehr gemacht werden, damit den BesucherInnen des Alten Hallenbades (nicht nur zu poolbar-Festival-Zeiten) unerwünschte Schweißausbrüche erspart bleiben. Die Stadt Feldkirch ist aktiv geworden und hat Untersuchungen anstellen lassen, wie möglichst Energie und Ressourcen sparend eine Gebäudekühlung bewerkstelligt werden kann. Erste Ergebnisse und Kostenschätzungen liegen bereits vor, und mit dem entsprechenden politischen Willen kann das Projekt so weitergetrieben werden, dass bereits im Sommer 2010 ein richtiggehend kühler Wind durch das Hallenbad weht. Wir vertrauen darauf, dass alle verfügbaren Kräfte auf dieses Ziel fokussiert werden und hoffen das beste - im Sinne aller, die das Hallenbad aktiv oder passiv nutzen.
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren