Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Ezra Furman @ Carinisaal

Gleich zwei wunderbare Bands treten am 1. Februar im Carinisaal in Lustenau auf: Ezra Furman & The Boyfriends und Catatstrophe & Cure, die wir im vergangenen Jahr auch schon im Alten Hallenbad bewundern konnten.

http://poolbar.at/system/asset/filename/18177/Ezra_Furman.jpg

http://poolbar.at/system/asset/filename/18178/Catastrophe_And_Cure.jpg

Hundstage mit Ezra Furman

Nach seinem Solo-Debüt "The Year of No Returning" veröffentlicht Ezra Furman nun sein Nachfolgewerk "Day Of the Dog" nach einer fruchtbaren fünf Jahre/vier Alben-Periode, in der er Bostons Harpoons angeführt hat. Furman selbst stammt aus Oakland, doch die neue Platte hat er in Chicago aufgenommen, im Studio Ballistico.

Mit dem neuen Album und der Tour kann man einen Ezra Furman erleben, der sich entwickelt hat. War seine Musik früher noch düsterer Wohnzimmer-Pop und wunderschöne Balladen, kehrt er nun stilvolle, bunte und die Pulsfrequenz beschleunigende Rock-Provokationen heraus und zaubert eine faszinierende Auswahl legendärer Vintage-Styles zusammen. Aufgenommen wurde mit den Mitgliedern seiner regelmäßigen Tourband The Boyfriends. Ezra hat sich wieder einmal neu erfunden.

 

Taubenjagd mit Catastrophe & Cure

Der junge sechsköpfige Band aus Steyr, Oberösterreich ist im Herbst 2012 der FM4-Hit "Shipwreck" passiert – und das völlig unabhängig von Plattenlabels, Vertrieben und großen Unterstützern. Bis zu einem FM4 Amadeus Austrian Music Award hat es die Band 2013 geschafft, Dauerrotation auf dem Sender inklusive. Dass Catastrophe & Cure aber mehr als ein One Hit Wonder sind, zeigen sie bei ihren Live-Auftritten, wo einerseits ihr Talent zum Schreiben großer Songs, andererseits ein nicht alltägliches, unaufdringliches Selbstbewusstsein in den Bann ziehen. Neben den gefühlt unendlich vielen Songperlen aus dem Debütalbum "Like Crazy Doves" gibt es live auch schon neue Stücke zu hören.

 

EZRA FURMAN & THE BOYFRIENDS
CATASTROPHE & CURE

Samstag, 01. Februar 2014, Carinisaal Lustenau
Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Karten bei der Volksbank Vorarlberg (ermäßigt für AktivCard-Members), bei Musikladen, bei oeticket.com und eventim.de erhältlich.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren