Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Jazz im Museum: Kompost 3

Wie Vorarlberg klingt, wollen die Ausstellungsmacher_innen von "Sein & Mein" wissen. Im Bereich Jazz überaus spannend und vielfältig und im vorarlberg museum jeden ersten Donnerstag im Monat live zu hören.
Im Februar sind Kompost 3 zu Gast und präsentieren ihre ureigene Mischung aus Jazz, Funk, Art Rock, Klangkunst, Trip Hop und Minimal-Technos.
 
Und mit der Eintrittskarte zum Konzert kann auch das vorarlberg museum besichtigt werden!
 

http://poolbar.at/system/asset/filename/18237/kompost3_by_astrid-knie.jpg

„Wenn es so etwas wie einen positiven Dachschaden gibt, dann haben Kompost 3 ihn“, schreibt das deutsche Musikportal Musikreviews über die vier jungen Musiker.
 
Weil sie „mit Hingabe und Humor im nährstoffreichen Gatsch der Jazzgeschichte wühlen“ (Ö1), den Jazz auseinandernehmen und ihn in abenteuerlichen Rhythmen mit Funk, Rock, Trip Hop, Techno- und Clubmusik aufladen, lobt man Kompost 3.
 
Die Musikkritiker_innen sind durchwegs begeistert von den in Wien lebenden, größtenteils aus Vorarlberg stammenden Musikern.
 
Musikreviews weiter: „Kompost 3 sind Erschaffer absurd-bizarrer, skurriler Klang- welten, die mit solch einem Spaß und einer solchen Ideenvielfalt ihre Instrumente bon- und malträtieren, dass man als Hörer_in grinsend und den Kopf schüttelnd dasitzt und dabei die glänzenden Augen weitet ...“
 
Kompost 3 sind Martin Eberle (Trompete, Flügelhorn), Benny Omerzell (Keyboard, Hammondorgel), Manu Mayr (Bass) und Lukas König (Schlagzeug) und agieren in einer solchen Freiheit, losgelöst von allen stilistischen oder sonst irgendwelchen Konventionen, dass man meinen könnte, ihre Stücke seien großteils improvisiert, doch tatsächlich wissen die vier Musiker um ihr Talent und ihr Gespür für ausgefallene Harmonien. Dabei sind sie nicht nur für Jazz-Fans interessant, sondern für Musikliebhaber_innen allen Alters und jeden Geschmacks.
 
Eine Hörprobe haben wir hier für euch:
 

 

Jazz im Museum: Kompost 3

Donnerstag, 06. Februar, 20.30 - 22.30 Uhr

vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz

Eintritt: 15 Euro (inkl. Museumsbesuch)

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren