Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Mitfahren via TALENTEmobil

Die Online-Plattform TALENTEmobil.net macht die Kultur des Autostoppens und des mitfahren Lassens wieder en vogue. Auf der Plattform TALENTEmobil können Mobilitätsdienstleistungen angeboten und getauscht werden. Das Mobilitätsservice wird derzeit als Pilotversuch in ganz Vorarlberg angeboten und war beim poolbar-Festival 2013 schon groß im Einsatz.

http://poolbar.at/system/asset/filename/16221/crop/4_talente_fleisch.png?1372960070

TALENTEmobil ist ein Mobilitätsservice, das derzeit als Pilotversuch im Rahmen des Forschungsprojektes GIVE & GO, das durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (Programmlinie ways2go) gefördert wird, in Vorarlberg angeboten wird. Die Kultur des Mitnehmens und Mitfahrens mit dem eigenen Auto soll damit belebt und unterstützt werden. Es geht um Fahrten auf kurzen Strecken – spontan, geplant oder regelmäßig.

Damit sich Angebot und Nachfrage besser finden (Matching), stellt TALENTEmobil verschiedene Tools kostenlos bereit:

- Online-Plattform TALENTEmobil.net
- Mitnehmtafel zum Austausch von Fahrtwünschen bei Events (wie beim Poolbar-Festival 2013)
- Unterstützung beim Autostoppen, z.B. durch einen Bierdeckel mit Daumen und durch ein reflektierendes Band
- Mobiquette mit Regeln und Tipps für ein entspanntes Miteinander-Fahren.
 
Mitmachen
 
TALENTEmobil richtet sich an Menschen, die in Vorarlberg wohnen oder regelmäßig Alltagswege in Vorarlberg zurücklegen. Wer die TALENTEmobil-Plattform für das Einstellen von Fahrtangeboten oder Suchanfragen nutzt, muss sich bei TALENTEmobil registrieren.
 
Da TALENTEmobil mit mehreren Partnern zusammenarbeitet, erfolgt die Registrierung auf der Plattform der TALENTE Vorarlberg, dort wird man auch hingeleitet, wenn man sich direkt auf TALENTEmobil registrieren möchte. Nach er Registrierung bekommt man einen Ausweis zugeschickt, den man bequem über das eigene Profil ausdrucken kann.
 
Wenn man sich nicht registrieren will (z.B. aus Datenschutz-Gründen), bietet die TALENTEmobil-Plattform einen Überblick über bestehende Angebote. Die Mitfahrtafel kann man auch ohne Registrierung benützen. Und es steht natürlich allen frei, einfach spontan jemand mitzunehmen oder selbst einmal zu stoppen.
 
http://poolbar.at/system/asset/filename/18970/Talentemobil-Bierdeckel.jpg
 
Hintergrund
 
Ein Mitfahr- und Mitnehm-System verbessert die Mobilität von Personen, die die selbst nicht Auto fahren und denen auch kein bedarfsgerechtes Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung steht. Darüber hinaus werden gemeinsame Aktivitäten gefördert und neue Freundschaften geschaffen. Die Effizienz im Verkehrssystem steigt, wenn Leerfahrten vermieden werden. Damit wird auch die Umwelt geschont. Zusätzlich ist es eine nachbarschaftliche oder freundschaftliche Hilfe, jemand oder etwas mitzunehmen.

TALENTEmobil unterstützt die nachbarschaftliche Hilfe unterstützen, indem es Information zur Verfügung stellt und Hilfestellung beim Matching (Zusammenbringen von Angebot und Nachfrage) leistet. TALENTEmobil fördert ein soziales System, das auf Austausch und gegenseitiger Hilfe basiert, und damit die Mobilität und Lebensqualität der Menschen. TALENTEmobil unterstützt keine Mitfahrgemeinschaften, die auf Gewinn ausgerichtet sind. Eine Beteiligung an den Betriebskosten des Autos ist aber in angemessener Höhe in Ordnung, wobei grundsätzlich gilt: Wer fährt, entscheidet, ob er ein Danke, einen TALENTE-Gutschrift oder eine Kostenbeteiligung wünscht.
 
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren