Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


I-Wolf & Friends live @ RKH

I-Wolf aka Wolfgang Schlögl, Mitglied der Sofa Surfers, Workshopleiter beim poolbar/generator 2014 und einer der bekanntesten und umtriebigsten Musiker der österreichischen Alternative-Szene, spielt am 23. April eine exklusive Akustik-Session zu seinem Soloalbum "Skull And Bones" im Großen Sendesaal des Wiener Radiokulturhauses.

 

Wolfgang Schlögl, seit den frühen 1990er Jahren als Musiker aktiv, startete 1996 die international erfolgreiche Rock/Dub/Elektronik-Gruppe Sofa Surfers und 2002 sein Soloprojekt I-Wolf. Neben Kollaborationen mit Künstler_innen wie Attwenger, Hansi Lang u.a., freien Performances mit Mia Zabelka, BeePop und dem Faraday Orchestra, Orchesterkompositionen, schuf er auch Theatermusiken an den großen Wiener Häusern.

http://poolbar.at/system/asset/filename/19340/I-Wolf__c__Arnold_Po_schl.jpg

Im Sommer 2013 kehrte I-Wolf mit den Alben "Flesh And Blood" und "Skull And Bones" zurück, von denen er das zweitere, sein dunkles Psychofolk-Album "Skull And Bones", am 23. April in einer exklusiven Session im Großen Sendesaal des RKH live präsentieren wird. Es spielen Tom Marsh (UK) am Schlagwerk, Eduardo Raon (Pt) an Harfe, Gitarre und Effekten sowie Eddie Siblik an Gitarre und Zither, Matthias Jakisic an der Violine und Effekten und Nomadee und Aisha an den Mikros. Doch die vielleicht größte Überraschung ist, dass I-Wolf selbst seine sonore Stimme erheben wird.

 

Live@RKH: I-Wolf & Friends – "Skull And Bones" Acoustic Session

Mittwoch, 23. April 2014, 20:00 Uhr
Großer Sendesaal des ORF RadioKulturhaus

Eine Veranstaltung des RKH in Kooperation mit Der Standard, TheGap, FM4 und Ö1.

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren