Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Komplettes Programm: poolbar mit Pratersauna 2014

In ein paar Tagen ist es soweit: poolbar mit Pratersauna, die Wien-Variante des poolbar-Festivals in Feldkirch, geht von 8. bis 10. Mai 2014 in seine fünfte Auflage und wartet mit internationalen Stars, heimischen Talenten und einem vielfältigen Rahmenprogramm auf.

 

Während das poolbar-Festival im Sommer in sechs Wochen jährlich an die 22.000 Gäste anlockt, beschränkt sich poolbar mit Pratersauna auf drei Tage – die aber mit ebenso dichtem wie hochwertigem Angebot bestechen. Das kulturell vielfältige Programm geht von musikalischen Acts über poolbar-Architektur bis hin zu Kunstprojekten und Poetry Slam.

 

LINEUP

Im Pratersauna Bunker und Mainfloor geht es gemäß dem Motto „Drei Tage wach“ mit partytauglichen, tanzbaren Acts auf zwei Floors der Pratersauna heiß her: Hercules & Love Affair, ein House-Dance-Kollektiv rund um den New Yorker DJ Andrew Butler, bringt Tracks aus dem knapp vor der Veröffentlichung stehenden neuen Album „The Feast Of The Broken Heart“ mit (8.5.), der israelische DJ und Produzent und Techno-Star Guy Gerber (9.5.) tut selbiges aus dem in Kollaboration mit P. Diddy entstandenen Werk „11 11“ und Gerard, das vielversprechendste HipHop-Talent Österreichs, wird mit Band auftreten (10.5.) und zeigen, wie nahtlos Rap und elektronische Samples ineinander gehen.

Neben den drei Headlinern wird das Lineup von zahlreichen lokalen DJs und Party-Hosts ergänzt, die die ganze Nacht lang Festivalstimmung verbreiten werden: MIRAKLE, Afromullets und Eezlo führen ein Konvolut an Acts an, die kaum sonst irgendwo komprimiert auf drei Tage an einem Schauplatz zu finden sind.

http://poolbar.at/system/asset/filename/19413/Andy_Butler_2014_sofa_465.jpg

RAHMENPROGRAMM

Zu einem vollständigen Programm gehört bei poolbar mit Pratersauna traditionell auch ein kulturell ansprechendes Rahmenprogramm dazu: John Megill bespielt bei Schönwetter den Outdoor-Bereich der Pratersauna mit einem FM4 Sunny Side Up DJ-Set (10.5.), der österreichische Autor Markus Köhle leitet – eigene kreative Sager inbegriffen – einen Poetry Slam (ebenfalls 10.5.), das Kunstprojekt „Bring your poolbar-Accessoire“ ist auf der Suche nach poolbar-Festival-Utensilien der besonderen Art und die im Rahmen des poolbar-Architektur-Wettbewerbs 2014 und ArtDesign-Wettbewerbs „mind the gap“ entwickelten Ideen werden durch Installationen und Projektionen erstmals in Realität umgesetzt werden.

 http://poolbar.at/system/asset/filename/19422/Megill_John1.jpg

Das Programm ist online unter poolbar.at/programm abrufbereit.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren