Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Land of the Free? Land of the Free!

Was für ein fulminanter Start in die 16. poolbar-Saison! Begeisternde Architektur, hyperaktive, enthusiasmierte MusikerInnen, entzückte Menschen. Und was für eine Stimmung beim Frittenbudekonzert unter den permanenten Wellen der Glühbirnendecke.

Aber am vergangenen Samstag zu später Stunde gab es auch einen unerfreulichen Zwischenfall, der unser Motto "Land of the Free" leider in Frage stellte - was wir uns nicht gefallen lassen: Zwei Mitarbeiter jener Sicherheitsfirma, die uns von der Stadt Feldkirch vorgeschrieben wird (wir haben leider keine Wahl), haben sich bemüßigt gefühlt, einen harmlosen Gast fest zu halten und in weiterer Folge völlig unangemessene Maßnahmen gesetzt und ihre Kompetenzen weit überschritten. Das ist exakt das Gegenteil dessen, wofür das poolbar-Festival steht, und wir distanzieren uns ganz klar von diesem unsympathischen und kontraproduktiven Verhalten. Die beiden Mitarbeiter dieser Firma erhielten mit sofortiger Wirkung Hausverbot und müssen mit einer Anzeige rechnen. Für respektlose Wichtigtuer ist kein Platz bei uns - da ist die Grenze des "Land of the Free" klar definiert. Glücklicherweise ist das ein noch nie da gewesener Einzelfall gewesen und wird es auch bleiben. Das poolbar-Publikum ist klug und friedlich und braucht keine Aufpasser mit Machtrausch, stimmt´s? Im Gebäude werden künftig hauptsächlich unsere eigenen "Bademeister", die netten Menschen im weiß-roten T-Shirt, wieder für gute Stimmung sorgen.  Und die ist garantiert. Wir wünschen weiterhin viel Spaß im Land of the Free.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren