Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Zwei Tage lang Bonaparty

Schminke, Tiermasken und Spaß, Spaß, Spaß - danach und nach vielem mehr klingen Bonaparte. Bevor die deutsche Trash-Pop-Band am 19. Juli im Reichenfeld beim poolbar-Festival Station macht, hat sie erstmal ihre neue Bühnenshow geprobt. Das deutsche Magazin INTRO war exklusiv mittendrin dabei in Bonapartes Generalproben und hat eine kleine Videodokumentation von hinter/vor/auf der Bühne und von im Kopf von Bonaparte gedreht.

 

Geht man zu einem Bonaparte-Konzert, kann es passieren, dass man danach nicht mehr man selbst ist. Nicht etwa im psychologischen Sinn, sondern ganz plastisch gedacht. Vielleicht hat man plötzlich Glitzer im Bart, eine Pferdemaske auf dem Kopf, oder die Wimperntusche wurde ohne eigenes Zutun über die Maßen verwischt. Da passiert es dann: Man bemerkt, dass man eh immer noch man selbst ist, nur ganz wenig anders. Und das tut gar nicht weh, sondern macht sogar noch Spaß. Und plötzlich ist die Veränderung doch auch eine im Kopf.

http://poolbar.at/system/asset/filename/18982/_2014_Bonaparte_CatsInSpace__MelissaJundt_Big.jpg

Sich zu verkleiden liegt den Herren und Damen von Bonaparte sehr am Herzen, nicht etwa, weil sie damit ihre echten Persönlichkeiten zu Hause lassen können, sondern weil sie so noch mehr sie selbst sind. Das spürt man bei ihren Konzerten sofort – hier wirkt nichts aufgesetzt, hier ist alles echt. Man muss nur die Bildersuche im Internet anwerfen und staunen, was da beim Suchbegriff „Bonaparte live“ alles auftaucht: übergroße Babyköpfe, nicht minder gruselige Eichhörnchen-Kostüme, Fernseher als Kopfbedeckung – und das Ganze mit sehr viel bunt. Die Musik passt dazu auch noch fantastisch. Bei Bonaparte geht es nämlich um die kleinen Dinge des Lebens, die aber – wenn wir uns ehrlich sind – eh die Großen sind: Was passiert, wenn man zwei Freundinnen auf einmal hat? Wie geht man mit jemandem um, der ein Klugscheißer ist? Und wie sagt man der ganzen Welt, dass man einfach nur dagegen ist? Antworten auf diese Fragen liefert die Musik von Bonaparte.

Bei Konzerten sammelt Sänger Tobias Jundt bis zu zwanzig Ensemble-Mitglieder um sich, von denen viele aber nur zum Anheizen des Publikums auf Tour mitgenommen werden. Das aber völlig zu Recht, denn ihren Job machen sie gut, die Bonapartes. Und da wird man auch sicher beim poolbar-Festival nicht enttäuscht nach Hause düsen müssen. (Christian Pausch)

 

Am 19. Juli 2014 werden Bonparte im Rahmen der zweitägigen Open Air-Veranstaltung "poolbar auf der Wiese" auf großer Bühne am Reichenfeld-Areal beim poolbar-Festival in Feldkirch live auftreten, Tickets gibt es HIER.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren