Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Viele poolbar-Bekannte im brut

Der Dezember im Wiener brut am Karlsplatz ist sehr musiklastig - und das Programm bestreiten nicht nur verdammt gut, sondern auch poolbar-erfahrene Künstlerinnen und Künstler - eine, nein: viele Empfehlungen:

1. Dezember | brut im Künstlerhaus
Ja, Panik
Ja, Panik präsentieren ihr neues Album LIBERTATIA, auf dem sich die Band in der neuen Soundutopie erst richtig gefunden hat: Wunderbare Soulbässe, Postpunk-Rhythmen, New-Wave-Gitarren und Synthesizerflächen.


10. Dezember | brut im Künstlerhaus
Owen Pallett
Owen Pallet, ehemaliges Bandmitglied von Arcade Fire, hat bereits unter dem Künstlernamen Final Fantasy mit seinen orchestralen Soundlandschaften begeistert. Im brut präsentiert er ein besonderes Glanzstück, sein neues Album In Conflict.


13. Dezember | brut im Künstlerhaus
Dorian Concept + JazzWerkstatt Wien, Cid Rim, Wandl
Ein großartig dichter Abend mit dem Multiinstrumentalisten und Komponisten Dorian Concept, mit einem elektronischen Soloset von Cid Rim, mit Affine Records Neuzugang Wandl und der JazzWerkstatt Wien, die Dorian Concepts Tracks von 2004 bis 2014 neu interpretieren wird.

19. Dezember | brut im Künstlerhaus
Chicks on Speed
Am Zenit zwischen Aktivismus und medialer Pop Art präsentieren die legendären Chicks on Speed ihr neues Album ARTSTRAVAGANZA. „Extrem charmant unberechenbar“, sagt NDR Kultur. In diesem Sinne – speed up! Für das Konzert gilt das 21er Haus Spezial: Nur € 14,- Eintritt gegen Vorlage einer 21er-Haus Eintrittskarte für die Ausstellung "Peter Weibel - Medienrebell".

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren