Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Jetzt poolbar// pratersauna

Das dreitägige Festival in Wien gilt mit seinem Line-Up als weiterer Höhepunkt in diesem Festival-Sommer. Als absolute Highlights sind Skream, der Londoner Dubstep-Pionier und Ellen Alien, die Berliner Techno- und Electro-DJane zu nennen. Die beiden Headlinder von poolbar//pratersauna beehren das Festival am Freitag und Samstag. Daneben werden weitere internationale und nationale House, Electro, Techno und Dubstep DJs in der Wiener Pratersauna auflegen.

Die besten Clubs und Kollektive der Stadt werden einzelne Floors in der Pratersauna bespielen. Dazu gehören am Freitag, den 8.5., neben Skream, Felix da Houserat und Daniel Dridi, Kidkut, Prokobeats & John Starks, GVBB & Luda und Jeru. Am Samstag, den 9.5. kann im Bunkerfloor zu den Beats von Ellen Allien, Kiki, Maaki und Fabe von Manifest getanzt werden. Im Mainfloor legen Slick, Moogle, die Tonstube Records DJ Kääpz & DJ Käsma, DJ Dazz sowie Kollektiv Hertzkasper auf.

12_ellen_alien_6_0

 12_skream_poolbar

Sehr speziell ist aber bereits der Donnerstag, 7.Mai.: Der Klub Mutti tritt als Gastgeber unter dem Motto „Metamorphösen“ mit Spaß, Drag und Performance auf; das Besondere: aus dem Umfeld des Klub Mutti stammen auch die Models für die diesjährige grafische poolbar-Linie. Das Line-Up sorgt damit für ein abwechslungsreiches Festival-Wochenende, das ergänzt wird durch Kulinarik, Kunst und Mode. Also kommt und tanzt mit uns!

12_bueronardin-meta-fose-poolbar-6-458x687

Die Idee und die Sujets für die Plakate wurden in der Grafik-Gruppe um Christof Nardin (Wien) und das Büro Kaleido (Vorarlberg) konzipiert und umgesetzt. (Foto: Daniel Gottschling)

Tipp: Tickets sichern.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren