Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Nachhaltiges und gesundes Holz

12_atmo_by_matthias_rhomberg_009
 
Holz ist neben der Wasserkraft die wichtigste erneuerbare Ressource in Vorarlberg. Jedes Jahr wachsen auf den knapp 100.000 ha Wald (37% Wald in Vorarlberg) 610.000 Vorratsfestmeter (Vfm) Holz nach. Oder anders gesagt: In Vorarlberg wächst pro Minute ein Kubikmeter Holz nach, in 2 Stunden ein ganzes Einfamilienhaus, in 2 Tagen über 30 Einfamilienhäuser.
 
Es wird klimawirksames CO2 gespeichert und Sauerstoff produziert (Grundprinzip Photosynthese). CO2 neutral lässt sich das Holz in Wärme und Energie umwandeln. Als Baustoff findet eine längerfristige CO2-Speicherung statt. Die durchschnittliche Nutzung im Jahr liegt derzeit bei etwa 440.000 Vorratsfestmeter.
 
12_preview_by_matthias_rhomberg_012
 
Holz wirkt auch beruhigend: in Holzumgebung schlägt ein Herz pro Minute 6 Mal weniger, der Wohlfühlfaktor ist sofort spürbar. Die Bäume für die Produktion der poolbar-Architektur - Kassahaus, Terrassenbar, Brutkastenbühne – stammen von Vorarlberger Waldbesitzer/innen und wurden bei der Sägerei Fritsche in Bürserberg zu Konstruktionsvollholz verarbeitet.
 
http://poolbar.at/system/asset/filename/22513/Holzskulptur_poolbar_2015.jpg
 

DANKE ALLEN UNTERSTÜTZERN.

Allpaletty
Amann Alois gmbH & CoKG
aqua mühle eG Frastanz
BauWelt Pümpel
Bertschenergy
Blumen KopF
Contrik
FritscHe - Sägewerk und Leimholzwerk
Hilti
Hilti & Jehle
Integra Vorarlberg
Lot Holzbau
Martin Holzbau
Mayr-Melnhof Kaufmann Reuthe
Mündle - Sägewerk
Typico
Vai - Vorarlberger Architekturinstitut Vorarlberg Holz
Vorarlberger Holzbau_kunst
Wirtschaftskammer Vorarlberg
Wirtschaftskammer Vorarlberg – Holzindustrie
Würth
Zumtobel Lightning

Holz-Architektur als Alleskönnerin

Gallery // Poolbar-Architektur 2015

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren