Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Visuals überstrahlen alles

12_atmo_by_matthias_rhomberg_021__2_

Großes Thema beim poolbar//generator waren der Umgang und die Gestaltung mit Licht – speziell die Potenziale wechselseitiger Wirkungen zwischen Projektionen und Architektur wurden bis in den letzten Winkel ausgelotet. „Visual Art“ als Begriff dafür greift zu kurz – kommt der Sache aber am nächsten.

GALLERY: strahlende Visuals am poolbar//festival

Workshop-Leiter Simon Egle unterrichtet an der WDA in Innsbruck und brachte auch einige StudentInnen mit nach Dornbirn, um eine Woche lang mit Gleichgesinnten technische und künstlerische Herausforderungen anzunehmen. Nach dem Konzept ist vor der Umsetzung – und so wurde die Zeit zwischen dem poolbar//generator und dem poolbar//festival genutzt, um jenseits des Arlbergs auch weiterhin die Köpfe rauchen zu lassen.

Das tat auch Co-Workshopleiter Tobi Moosmann, der in einem wahren Kraftakt eine großflächige Fassadenprojektion des Alten Hallenbads konzipierte und auch umgesetzt hat. Der Schweizer Lichtdesigner ist nicht nur der heurige technische Leiter des poolbar//festivals, sondern auch „Master of Light“ des gesamten Gebäudes und dessen Umgebung. Als Lichtdesigner, Multimedia-Techniker und Show-Programmierer konnte er seine ganze berufliche Erfahrung einbringen und die vielen unterschiedlichen Bereiche durch ausgeklügelte Lichtgestaltung zu einem stimmigen Ganzen zusammenführen. (hb)

12_atmo_by_matthias_rhomberg_039

Die Arbeiten des poolbar//generator-Visual-Teams werden heuer (mit kräftiger Unterstützung durch Zumtobel Lighting) im Wortsinn alles überstrahlen.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren