Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Skore183 zeigt am 14./15. August seine Werke im brutkasten

Am 14. und 15. August präsentiert Skore183 seine Werke im brutkasten also unbedingt anschauen!
Er selbst gestaltete das Design des neuen Anti-Flag Albums. Anti-Flag selbst gastieren ebenfalls am Samstag im Alten Hallenbad.

SKORE183
gehört seit Jahren zu den bekanntesten deutschen Straßenkünstlern.Bereits Ende der 1990er Jahre entdeckte SKORE183, der seine
Wurzeln im Punkrock, der Bildenden Kunst und dem Grafik Design
hat, die Straßen und Wände seiner Umgebung als Medium seiner oft sozialkritischen und politischen Arbeiten.
Internationale Bekanntheit erlangte der Münchener durch seine
Bilder im In- und Ausland sowie durch Ausstellungen und
Veröffentlichungen in Magazinen wie Stylefile, Backspin...
Im Jahr 2006 wurde SKORE183 von Adidas als einer von fünf
internationalen Künstlern engagiert, um seine Impressionen
zum Relaunch der Adicolor-Serie mit einfließen zu lassen.
Seither nimmt er an einer Vielzahl internationaler Projekte teil.
Aktuell hat er beispielsweise das Cover für die Split-7" Platte der
Polit Punk Band Anti-Flag gestaltet, die im Sommer 2009 erscheint.
„Mir war und ist es immer sehr wichtig gewesen, dass die Wahl
der Worte, die ich schreibe, nicht nur eine Kette zusammen
gewürfelter Buchstaben im öffentlichen Raum ist.
Meiner Meinung nach muss hinter den Worten auch eine Aussage stecken, welche mit der Umgebung des Bildes im Kontext steht."

www.skore183.com

http://blog.skore183.com

http://skore183.com/blogflix/beforeactionWEB.jpg

[cs]

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren