Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


1.500 Fans feiern 100 Jahre The Gap

Gerne verbreiten wir die frohe Kunde unseres geschätzten Kooperationspartners The Gap, der vergangenen Freitag mit "100 Jahre The Gap" zur großen Party ins Wiener WUK einlud und so wie's aussieht mit vollem Erfolg:

(Wien, 11. 10. 2009) – Enormer Andrang auf „100 Jahre The Gap“: Knapp 1.500 Fans feierten die 100. Ausgabe des Magazins im ausverkauften WUK. Mit guter Musik, Hetzendorf-Mode-Show und zahlreichen prominenten Gästen.

Trotz Temperatursturz versammelten sich am Freitag Leser und Freunde des Popmagazins The Gap im ausverkauften Wiener WUK. Gefeiert wurde drinnen und draußen – und bis Sonnenaufgang. Definitives Highlight einer an Höhe- und Programmpunkten reichen Partynacht war der Auftritt des kanadischen Entertainers Gonzales. Er zeigte am Klavier, dass Pop weit entfernt von simplen Soundstrukturen sein kann. Auch die Auftritte von Räuberhöhle, Slon sowie die Album-Präsentation von Bilderbuch begeisterten das Publikum. Neben einer Lesung der beliebt-berüchtigten Kolumne „Know-Nothing-Gesellschaft“ von ILLBILLY THE KITT fand vor allem auch die Mode-Show im Hof des WUKs großen Zuspruch: Auf weißem Catwalk präsentierten Schüler und Schülerinnen der Modeschule Wien Schloss Hetzendorf ihre Abschlussarbeiten.

http://www.poolbar.at/system/asset/filename/1637/Modenschau__c__Florian_Auer.jpg
Prominente Gäste:
Als Gäste im WUK gesehen wurden zahlreiche Menschen aus der Welt der Kunst, Kultur und des Kommerz: neben den Künstlern Deborah Sengl und Moussa Kone auch Eduard Böhler (Präsident des Creativclubs Austria/CCA), Roland Alton-Scheidl (Arge Creativwirtschaft Austria), Sabine Hoffmann (Ambuzzador), Frequency-Organisator Harry Jenner sowie eine Delegation der FM4-Belegschaft (darunter Wortchef Martin Pieper und Kolumnist Martin Blumenau).
Ebenfalls im WUK gesehen: Publizist Robert Misik und Denkerin Isolde Charim, Verena Kaspar-Eisert (Kunstraum NÖ), Ö1-Nachwuchshoffnung Hosea Rathschiller, Norman Shetler (Gartenbau Kino), Zeichner Jakob Kirchmayr, Fred Schreiber („Sendung ohne Namen“), RKH-Werber Thomas Wohinz, Szene-Fotografin Gersin L. Paya sowie der Grazer Designer Oliver Toman (Permanent Unit) und DJ Marflow.

http://www.poolbar.at/system/asset/filename/1636/Bilderbuch__c__Florian_Auer.jpg
Fazit: „Die Feier war ein voller Erfolg,” freut sich The Gap-Herausgeber Thomas Weber. „Sehr wahrscheinlich, dass wir in Zukunft jedes Jahr mit unserer Community feiern werden.“

Fotos: Florian Auer

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren