Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Die Sterne: 24/7

Endlich - Die Sterne machen jetzt in Disco, in echt - mit Mathias Modica von Gomma im Produzentenledersessel. Man resümmiert: Das bedeutet Sterne Texte mit extrem tanzbarer Popowackel-Musik, ein Dreamteam made in Heaven. Doch „24/7“ ist mehr als eine Four on the floor-Rave-Platte, eine Funk-Explosion, eine konsequente Fortführung der altbekannten STERNE-Leidenschaft für Tanzbares, eine liebevolle Verbeugung vor Disco, House und Munich Pop, eine Hit-Sensation ganz im K-telschen Sinne. Denn Frank Spilkers reduzierte Texte erzählen auf den Punkt und mit dunkler Ironie von einer Welt der Ladenschlusszeiten und Psychosen, der Verortung des Individuums in einer globalisierten Umgebung und dem Willen nach Ekstase. Seine großen Themen sind in den Beat eingewebt wie Goldfäden in eine Mitra. Groove und Geist tigern hier Hand in Hand. Sie gehören schließlich ohnehin zusammen.

"24/7" erscheint am 26. Februar 2010 auf dem Eigenlabel Materie Records im Vertrieb von Rough Trade/Good To Go und die JournalistInnen hören sich bereits begeistert rein. Otto NormalverbraucherIn kann die Sterne am 23. Jänner in der Wiener Arena beim FM4-Geburtstagsfest erleben oder sich bis zum Erscheinen die EP "Der Riss" anhören.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren