Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


"Shooting Prejudice" bei AM

Advanced Minority (AM) zeichneten bisher nicht nur einmal für die tollen poolbar-Shirts verantwortlich. Advanced Minority ist aber mehr als nur Shirts und laden regelmäßig zu Ausstellungen in den Advanced Minority Cubicle. Dieses mal präsentieren sie gemeinsam mit dem Haus Gras „Shooting Prejudice". Die Schau zeigt »Kunst zum Erschießen« - Fotografien der weißrussischen Künstlerin Jane Doe, Happy-Shooting-Zeichnungen von Leunam Sarg und Geldgaumenfreuden des Hauses Gras CEO Manuel Gras und zielt darauf ab das Thema »Verantwortung in der Kunst« zu thematisieren und zu reflektieren. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Diktatur der KonsumentInnen ruft das Haus Gras zu den Waffen und intendiert auf diese Weise einen symbolischen und zugleich provokanten Vergleich zwischen dem Akt des Kaufens von Kunst und dem Abfeuern einer Waffe als Ausdruck individueller Sichtweisen und Einstellungen hinsichtlich gesellschaftlichen Vorurteilen und Stereotypen. Wie heißt es so schön: „Waffen töten nicht. Menschen tun es." Umgelegt auf die Kunst kann man sagen: „Kunst will nichts. Die Künstler und Käufer schon.".

Donnerstag, den 25. Februar 2010
ADVANCED MINORITY CUBICLE - contemporary artspace
Wien 7, Westbahnstraße 22, Ecke Zieglergasse
18 - 22 Uhr Vernissage │ open for press and public
cosmopolitan crowd, fingerfood by RAFATI and free drinks sponsored by Conelly Cocktail, Bionade, Diplomat Vodka, Afri Cola, Makava, Hochriegl und Ottakringer

19 Uhr Eröffnungsrede Dr. phil. Mag.art Ruth Mateus-Berr
ab 22 Uhr Follow-Up Party in der RAFATI - Bar │ Wien 7, Neustiftgasse, Ecke Zieglergasse
3 Minuten Fußweg vom artspace

Ausstellung geöffnet von 26.2. - 2.4.10, Mo bis Sa von 13 - 18 Uhr
www.advancedminority.com
www.thehousegras.com

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren