Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Schönes Bier

Fohrenburger poolbar­Bierlaschenetiketten-Design-Wettbewerb 2010

 

Gemeinsam mit der Brauerei Fohrenburg schreibt das poolbar Festival erstmals einen ziemlich prickelnden Wettbewerb aus: Alle Kreativen sind aufgerufen, Etiketten für Fohrenburger Bierflaschen zu entwerfen. Das Siegersujet wird eine limitierte Auflage von 100.000 Lagerbier-Flaschen zieren.

 

Gesucht werden außergewöhnliche, erfrischende Etikettendesigns mit künstlerischem Bezug zum poolbar-Festival. Und das Fohrenburger-Einhorn darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Was überhaupt nicht gefragt ist: Designs, die auf übermäßigen Alkoholkonsum abzielen – die Bierflaschen sollen Kunstwerke werden, und Kunst betrachtet man am besten mit klarem Kopf.

 

Der Wettbewerb läuft bis zum 30. April, unmittelbar danach folgt die Juryentscheidung. Die Jury, bestehend aus VertreterInnen der regionalen Kunst- und Kulturszene, der Brauerei Fohrenburg und des poolbar-Festivals, wählt das Siegerprojekt aus. Der Jurypreis (EUR 400) wird von der Brauerei Fohrenburg zur Verfügung gestellt.

 

Ab dem 1. Mai wird jede/r zum Jurymitglied: Via Online-Voting stellen sich die besten aller Einreichungen dem kritischen Auge der Öffentlichkeit – das Design mit den meisten Stimmen macht das Rennen und gewinnt einen Jahresbedarf an Fohrenburger poolbar-Bier (20 Kisten), zur Verfügung gestellt von der Brauerei Fohrenburg.

 

Die komplette Ausschreibung samt allen wichtigen Infos gibt's hier.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren