Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


sinn:frei

Unter dem Motto "Freiheit der Sinne" verwandelt sich die angesagteste Location Wiens am 6. Mai in ein Mekka für tanzwütiges Nachtvolk. Die Wiener Pratersauna - in der auch bald das poolbar-Festival gastieren wird - wird beben, wenn 15 Künstler aus ganz Österreich für traumhafte audiovisuelle Sinneseindrücke sorgen.
Zwei Floors, Swimmingpool, Disco, House, Mnml, Techno, Elektro, Fidget und viel Videokunst - dazu Eskapismus, Exzess und die sagenumwobene Freiheit der Sinne. Booking und Location lassen keine Wünsche unbefriedigt.
Hochkarätiges gibt's von Thomas De Martin (313 detroit jazzin/superfly.fm/bujaka), der erfolgreichen DJ-Crew „Struboskop" (am 17.7. beim poolbar-Festival) und Denkfabrikat-Star „Der Eindimensionale Mensch" (am 21.5. bei poolbar mit Pratersauna), der mit neuem Live-Programm auftrumpft. Erstmals saunieren auch die Innsbrucker Neonix-Masterminds „2handsup" (Neonix am 20.5. bei poolbar mit Pratersauna) in Wien und gießen harten Elektro und Fidget-House auf glühende Kohlen. Die Denkfabrikat-Urgesteine Gru und Discomaster Console setzen noch eins drauf. Abgerundet wird das sinn:frei-Programm durch die Vorarlberger Djs „The Naked Dance" und „Rocat". Fürs Auge gibt's krasse Lichtkunst von den Visual Artists außer:atem, laut.malerei und Nichtkunst.

Freunde der elektronischen Tanzmusik und sinnfreien Abendgestaltung - kommet, sehet und staunet.

DJs
#Thomas de Martin (313 detroit jazzin//superfly.fm//bjk.at)
#Struboskop (Techtrix//Zorillah//Simeks)
#Der Eindimensionale Mensch LIVE (Denkfabrikat)
#2handsup (Neonix)
#Discomaster Console (Denkfabrikat)
#Gru (Denkfabrikat)
#The Naked Dance (94)
#Rocat (94)

VJs
#Nichtkunst (Ctrl+Z)
#außer:atem (Denkfabrikat)
#laut.malerei (Denkfabrikat)


THOMAS DE MARTIN

Headliner Thomas de Martin will sich in keine Schublade stecken lassen. Seit den 90ern ist er als DJ tätig, mixt stilvoll und erfolgreich Jazz, Soul, Funk, eine Brise Brasil aber auch Disco, Breaks und House am Plattenteller. Neben dem Radiosender Superfly ist das BJK-Kollektiv seine musikalische Heimat. Man kennt ihn von Auftritten in den heißesten Locations Österreichs, u.a. im Flex, Camera, Volksgarten, Planetarium, Rauch Club, Wuk oder der Südbahnhof-Abriisparty - um nur einige zu nennen.
Thomas de Martin heizt am 6. Mai in der Pratersauna kräftig ein. Im Rahmen der Tanzveranstaltung „sinn:frei" jagt er mit den musikalischen Helden von Struboskop, Denkfabrikat, Neonix und 94 die feinsten Tunes durch die Boxen. Übersinnlich.

TICKETS
#VVK 6,- Euro (Jugendinfo)
#AK 8,- Euro

1 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren
Avatar_poolbar
Nicht vergessen: Denkfabrikat-Floor am 21. Mai in der Pratersauna
Stefan, 05.05. 08:35 h