Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Permanente Spannung trotz Verlängerung

Intensivierung & permanente Spannung

Das poolbar-Festival dauert heuer eine ganze Woche länger als sonst - und dennoch bleibt die konzentrierte Spannung erhalten, denn man weiß: Das geht jetzt nur eine beschränkte Zeit lang so, danach ist wieder zehn Monate lang Warten angesagt. Und diese acht Wochen werden noch dichter bespielt als sonst:
Es geht nicht nur darum, ein Konzert zu besuchen und dann wieder abzusurren. Beim poolbar-Festival geht´s am späten Nachmittag los, ein gemütliches Bier im Liegestuhl in der Wiese, ein Blick in den brutkasten, wo u.a. experimentelle Kurzfilme gezeigt werden, Leute treffen, vielleicht beim Pop-Quiz mitmachen, im poolbar style shop stöbern. Natürlich stehen die Headliner im Zentrum der Aufmerksamkeit: Die Leute kommen dafür von sehr weit her - aber davor werden spannende Band-Entdeckungen gemacht, und danach wird bis in die Morgenstunden abgetanzt.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren