Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Pop Quiz Deluxe

Neu dieses Jahr: das Pop Quiz Deluxe. Nicht wie sonst allwöchentlich sondern einmal in geballter Form wird das Pop Quiz zelebriert, bei dem neben unglaublich viel Rätselspaß auch tolle Preise winken.

Passives Abseits, komplizierte Aufstiegsregeln - beim Pop-Quiz ist das alles viel simpler: Man schnappe sich Stift & Antwortzettel und beantworte - solo oder im Team - Fragen aus den Sparten Musik, Film und Lifestyle. Jede richtige Antwort bringt Punkte, und wer am Ende die meisten hat, gewinnt sie, die oben erwähnten Trophäen.

Und wer sich immer noch nichts darunter vorstellen kann - das waren beispielsweise die Fragen, die im poolbar-Magazin zum Aufwärmen geboten wurden (beim Quiz kommen natürlich andere!)

1. Am 30. Juli wird Dorian Concept die poolbar-Bühne erobern. Mit bürgerlichem Namen heißt der Klangvirtuose Oliver T. Johnson. Was inspirierte ihn zu seinem Künstlernamen?

2. Sie ist Britin, sie ist vielseitig, sie ist schön - und das kam ihr schon vor ihrer Musikkarriere ziemlich gelegen. Was war es, das Ebony Bones (zumindest in UK) große Bekanntheit zuteil werden ließ?

3. Wie viele Alben hat die Singer/Songwriterin Wallis Bird - spezialisiert auf Irish Folk mit jazzigem Einschlag - bis dato veröffentlicht?

4. Er zählt zu den heimischen Hip Hop-Größen - und zwar nicht nur musikalisch, sondern durchaus auch körperlich. Kennst du das Gardemaß von Skero?

5. Bevor Matt Hensely bei Flogging Molly das rasante Akkordeon übernahm, ging er einer ebenso rasanten Beschäftigung nach. Welcher?

6. Für das musikalische Schaffen der Band The Very Best spielt einer der fünf Kontinente eine wesentliche Rolle. Die Frage ist nur: welcher?

7. Das Hamburger Duo Moonbootica kollaborierte 2007 für den Track „Der Mond" mit einem Mitglied der Absoluten Beginner, das mittlerweile solo höchst erfolgreich ist. Wie lautet sein Name?

8. Wovon sollte Dave Wyndorf, Gründer der Stoner Rock-Kombo Monster Magnet, besser die Finger lassen, will er nicht erneut im Krankenhaus landen?

9. Seinen Remixkünsten haben u.a. Britney Spears, Gwen Stefani und Madonna den einen oder anderen Hit zu verdanken - Felix Da Housecat geizt eben nicht mit seinem Talent. Sogar der Musikgeschichte hat er etwas geschenkt, und zwar eine ganze Soundrichtung. Wie heißt sie?

10. Sie haben den Tower, sie haben Madame Tussaud's, sie haben eine Königin - und sie haben Archive. Welche zwei weiteren Bands, die gerne zur Beschreibung von Archive ("Klingen wie ...") herangezogen werden, stammen ebenfalls von der Insel?

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren