Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Navel im Palace

NAVEL (CH)
SUPPORT: YOUCOCO (SVK)

Navel mit neuem Album und ein Girl-Rock'n'Roll-Duo aus der Slowakei

Die Botschaft von Navel - Jari Antti, Steve Valentin, Michael Christ - an alle FreundInnen der dicken Musik ist klar: We. Are. Back. Zurück mit dem lang ersehnten zweiten Album, das da heisst "Neo Noir" und am 4. Februar in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Nois-O-Lution Records (Berlin) erscheint. Drei Jahre nach dem europaweit gefeierten Paukenschlag-Debut "Frozen Souls", mit dem die Band aus dem wilden Laufental bei Basel zeigte, dass böser, brachial hämmernder Rock'n'Roll auch im verschlafenen Alpenland noch nicht tot ist. Das Palace hat nach manchen umwerfenden Navel- und Jari-Antti-Sologastspielen die Ehre der Neo-Noir-Premiere, noch vor der eigentlichen Record-Release-Show in der Kaserne Basel (11.2.). "Keine Täuschungen geplant", verspricht Navels Personal Jesus Chrigel Fisch. Wir glauben ihm aufs Wort, ähm, auf die Faust. Im Vorprogramm spielt das slowakische Girl-Rock'n'Roll-Duo Youcoco. Deren Drummerin lebt teilweise in St.Gallen und hat uns beim Konzert der Warlocks im November eine CD in die Hand gedrückt: "Wir wollen spielen". So schnell kann es gehen. Fans von The Kills und PJ Harvey aufgepasst!

Freitag, 14. Jänner 2011
Palace St. Gallen
Einlass 21 Uhr, Beginn 22 Uhr
Preis AK 20 Franken

Navel
Youcoco
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren