Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Film frei! lasterhaft im Wiener MQ

Das von VIS Vienna Independent Shorts produzierte und via Okto ausgestrahlte Kurzfilm-TV-Magazin „Film frei!" feiert demnächst seine 100. Ausgabe. Aufgrund dieses Jubiläums zeigt VIS nun monatlich alle Kurzfilme der jeweils nächsten Sendung vorab und bei freiem Entritt. Die Veranstaltungsreihe startet am 27.1.2011 um 20 Uhr im Raum D des quartier21 im Wiener Museumsquartier.

Die von VIS Vienna Independent Shorts gebotenen filmischen Beiträge verbinden diesmal zwei beliebte Suchtmittel: Kaffee und Zigaretten. Das Programm umfasst sechs Kurzfilme aus den USA, dem Iran, Österreich und Deutschland. Mit dabei ist „A Cigar at the Beach", ein mit 47 Filmpreisen ausgezeichneter Film des US-Regisseurs Stephen Keep Mills. Die 4-minütige deutsche Filmkomödie „Clint" von Philipp Scholz entfacht ein Feuer der Leidenschaft um eine verglimmende Liebe. Zumindest die Beziehung zum Publikum ist hier mit weltweit über 80 Festival-Teilnahmen bereits gefestigt. Zwei noch selten außerhalb der Heimat gezeigte iranische Kurzfilme geben Einblick in das Spannungsfeld aus Tradition und Moderne. Der 18-Minüter „This is Tehran, the Voice of..." von Anoushirvan Masoudi lässt eine Kleinfamilie eine ihr neue Art von Kaffeehaus-Kultur entdecken. Dank Kaveh Ghahreman wird in „Taste of Coffee" das koffeinierte Getränk zum Tor ins Privatleben.

VIS Vienna Independent Shorts ging mit "Film frei!" am 1. Dezember 2005 bei dem Community-Kanal Okto zum ersten Mal auf Sendung. Seither bietet dieses Magazin monatlich ein unter einem übergeordneten Thema stehendes Kurzfilmprogramm. Um die Zeit zum nächsten Festival zu verkürzen kann „Film frei!" nun gemeinschaftlich im Raum D konsumiert werden. Zusätzlich lädt die Kurzfilm- Bar zum Verweilen ein. An die Kinosessel wird auf Wunsch Eiskaffee serviert, doch um in den Genuss einer Pausenzigarette zu kommen muss in den Hof des MuseumsQuartiers ausgewichen werden.

viennashorts.com

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren