Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Que pasa?

Drei der umtriebigsten Persönlichkeiten der Wiener Clublandschaft vereinen ihre Talente, um eine der angesagtestesten Location Wiens - die Pratersauna - mit der innovativen Partyreihe "Que pasa?" zu bereichern.
Die weltweit agierende austrobrasilianische Amadeus-Award-Gewinnerin, Djane, Sängerin und Produzentin Joyce Muniz steht für wegweisenden, frischen Sound fernab von Konventionen.
FM4 Unlimited Mastermind und Hongkong DMC Gewinner DJ Beware, den sein weiter Weg von Hongkong über London nach Wien geführt hat, weiß, wie man Tanzwütige begeistert, ganz egal ob bei einer Bloc Party in Rio oder in heimischen Gefilden.
Und der dritte im Bunde ist niemand geringerer als der lustige Astronaut, seines Zeichens Visualist so wie Veranstalter der Partyserien Cosmic Space Disco und Digital. Gemeinsam bringen sie frischen Wind in Wiens Clubleben.

Während am Voodoo Floor afro-latin-flavoured Clubsound tobt, fein serviert von Joyce Muniz, DJ Beware und dem Dirtybirdmann Solo, der extra aus London eingeflogen wird, ist der Disco Floor ganz dem Techhouse und Progressive House gewidmet. Das Produzententeam Tegma von Tribal Visions aus Schweden präsentiert eines seiner begehrten Live -Sets, Mr. Ho von Klasse Recordings dreht ordentlich an den Plattentellern und DJ Legende Scheibosan so wie Itzon sorgen wie gewohnt für ausgelassene Stimmung. Außerdem wird auch noch der Glashaus Floor von Marcello Armetta und DJ Whatever mit Funk, Disco Sound und freshen Dope Beats beschallt.

Ganz im Stile der tropischen Nächte lautet das Motto: Voodoo Carneval. Kreative Auslegungen sind nicht nur erwünscht, sondern garantieren auch allen Gästen, die den Dresscode befolgen, ermäßigten Eintritt.

Samstag 5. Februar 2011, ab 22:00 Uhr
Ort: Pratersauna, Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien
VVK: € 10,00 @ wienXtra Jugendinfo
AK: € 12,00 < 22:00 Uhr > € 15,00
Mit Dresscode „Voodoo Carneval": € 8,00


LINE UP:

▼▼▼ VOODOO FLOOR ▼▼▼
aftrohouse / tropicaltech / jackinhouse

SOLO (Dirtybird / UK)
JOYCE MUNIZ (Exploited / Brasil, Austria)
DJ BEWARE (Man Recordings / China, UK, Austria)


▼▼▼ DISCO FLOOR ▼▼▼
techhouse / progressivehouse / progressive

TEGMA live (Tribal Vision / Sweden)
MR. HO (Klasse Recordings)
SCHEIBOSAN (Timewarp Rec.)
ITZON (Cosmic Space Disco)


▼▼▼ CHILL FLOOR ▼▼▼
funk, disco, dopebeats

DJ WHATEVER
MARCELLO ARMETTA

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren