Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


Strom Club mit DJ Mehdi

Kaum den Kater vom 3-jährigen Jubiläum überwunden, ist der Strom Club schon mit dem nächsten vielversprechenden Termin am 29.04 in der Pratersauna zurück. Die Pratersauna, der Frühling und der Strom Club bilden eine Kombi, mit der sich auch gut draußen am Pool abhängen lässt.

An Board ist diesmal DJ Mehdi, der vom nordöstlichen Pariser Vorort kommt, um euch zu zeigen, dass es kein Goldketterl benötigt, um euch zum bouncen zu bringen. Bouncen tut der Mehdi, schon seit Anfang der Neunziger mit Ideal J, Different Teep oder Mafia K'1 Fry und hängt heute noch mit MCs wie Rohff, Oxmo oder Akhenaton rum. Zum Breakdancen bringt unseren "Lucky Boy" aber nur Drake. Dazu gibt's Remixe von Daft Punk, Asian Dub Foundation, Cassius und auch Chromeo - von Elektrohiphop ist wirklich alles dabei.

http://poolbar.at/system/asset/filename/4851/mehdi-sofa-pic.jpg
Da dachte man eigentlich schon - dieser Mehdi der hat den Beat raus, warum wird er dann Elektriker? Mehdi haut auf den Plattenspieler und sagt, damit auch die Herumsteher breakdancen. Nach Wechsel zu Ed Banger, spielt er in der absoluten Oberliga und macht High Five mit A-Trak und PumpTheFist mit Busy P. Der Plan ging auf und dafür gibts auch von uns fette Props.

Mit Dudes wie Busy P (aka Rainbow Man) bloggt er unter dem Pseudonym Mehdipedia, auf der französischen Plattform Cool Cats. Dort schreibt er über die Melancholie in Jennifer Conellys Augen und posted Fotos von Uffie beim Komasaufen.

djmehdi.coolcats.fr

Support bekommt der Kraftwerkmitarbeiter des Monats von Wien's größten Techno-Hool Moogle, Andreas Steinkogler, Kings of Sumo, Headphone Syndrom und die Residents Indikator, Adapter Michael und Elektrogstanzl. Die 80's Residents Nassau Watersports, werden euch sagen das Sperrstund is, ihr aber noch lang nicht heim gehen braucht.

http://poolbar.at/system/asset/filename/4849/flyer_stromclub-mehdi-01.png

 

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren