Poolbar Blog

2017


2016


2015


2014


2013


2012


2011


2010


2009


2008


15.000 Mal Dankeschön

Über 15.000 Likes für unsere Facebook-Seite. 😳 Wow und Danke! Jetzt verlosen wir, wegen diesem freudigen Ereignis, zwei Punktekarten für das poolbar-Festival 2017. So geht es: Unsere Facebook-Seite liken und deine besten Freund/deine beste Freundin, der/die sich unbedingt mit dir im Sommer ein paar Konzerte anschauen sollte, tagge. Wir wünschen viel Glück und freuen uns über ganz viele Kommentare.

 

=> Hier gehts zur FB-Seite und der Verlosung <=

http://poolbar.at/system/asset/filename/25956/poolbarFestival_FacebookPost_15000Danke.png

Infos zur Punktekarte hier: http://poolbar.at/pages/tickets&service/ticketinfo

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

Aufbruch in die Verlosung

Wer ein E-Mail an gewinnen@poolbar.at schreibt, nimmt an unserer Verlosung teil – gerne auch mit Bekanntgabe des Wunsch-Gewinnes. Die Verlosung findet während poolbar-Festival – 7.7. bis 20.8.2016 – in unregelmäßigen Abständen statt. Die Preise können während des poolbar Festivals abgeholt werden (kein Versand, keine Barablöse, der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Die Gewinner werden via E-Mail verständigt.

10x entzückende Rauch Festival Packages:
Ein Beach-Bag voll mit Rauch Produkten. Darunter auch der neue Carpe Diem Matcha Sparkling Green Tea: Grün, erfrischend und sehr, sehr anders. Matcha trifft auf direkt gebrühten Grüntee, Nashi Birne und Ingwer. Dazu erfrischende Kohlensäure und wenig Zucker. Klingt exotisch? Schmeckt auch so! (Carpe Diem Matcha ist vegan zertifiziert, besteht aus rein natürlichen Zutaten und enthält keine künstlichen Aromen oder anderen künstlichen Zusätze.)
rauch.cc

3x brandneue ultimatePLUGs von NEUTRIK mit poolbar Branding.
facebook.com/neutrik

 




3x Retro-Pakete von Julius Meinl (inklusive poolbar Bio-Kaffee).

Auch heuer wird Julius Meinl nicht nur die PoetInnen beim poolbar Festival inspirieren, sondern auch allerfeinsten „Cafe Expert Bio Fairtrade“ servieren.
facebook.com/JuliusMeinlAustria

 



http://poolbar.at/system/asset/filename/24662/Verlosung_1x_Sessel_Kokomo_von_CASA.jpg
1x Sessel „Kokomo“, bereit gestellt von Casa.

Eine ganze Gruppe Kokomos lädt übrigens auf dem „Deck“, der oberen Ebene auf den Terrassencontainern, zum Abhängen ein. casa-moebel.at

 



http://poolbar.at/system/asset/filename/24659/Verlosung_1x_Sixpack_Brauwerk_CraftBeer.jpg
1x Sixpack Brauwerk Craft Beer.

Das wird´s übrigens neben dem süffigen Ottakringer Goldfassl Biobier auch 7 Wochen lang beim poolbar Festival geben. Und natürlich beim CraftFeld – dem Craft Beer Fest am 2. poolbar Wochenende.
brauwerk.wien

 



http://poolbar.at/system/asset/filename/24656/Verlosung_3x_Ben_Jerrys_GoodieBags_Kopie.jpg
3x Ben&Jerry´s Goodie-Bags.

Und dazu ein leckeres Eisvergnügen auf der poolbar Terrasse. benjerry.at

 



http://poolbar.at/system/asset/filename/24664/Verlosung_3x_PreisefreierWahl_acha_ethno_trade.jpg
3x Preise freier Wahl von acha ethno trade

acha.at

 

 

1x The Gap-Abo für 1 Jahr
thegap.at

1x Flasche ABSOLUT SPECIAL EDITION
facebook.com/AbsolutVodkaAustria

1x Ticket für die Vlow! 2016, Festival im Zwischenraum Kommunikation, Design und Architektur von 28.–29.10. in Bregenz. Thema: „Besser anfangen - über das erfolgreiche Beginnen in Gestaltungsprojekten“
vlow.net

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

VERLOSUNG

http://poolbar.at/system/asset/filename/23018/Meta_Fose_Verlosung_Blog_2.png

Wer ein E-Mail an gewinnen@poolbar.at schreibt, meldet sich damit automatisch zum poolbar-Newsletter an und nimmt v.a. an unserer Verlosungen teil. Wer genauer definieren möchte, was er/sie gewinnen will, kann dies ebenfalls per E-Mail anmelden.

Die Preise können, wenn nicht anders angegeben, jeden Freitag und Samstag während des poolbar//festivals zwischen 21 und 24 Uhr im poolbar//Style Shop abgeholt werden (Die Preise können nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen)

DIE PREISE // Gallery zum Durchklicken

  • 2x Montafon Brandnertal Card Winter 2015/16: Dein Winter ist zum Greifen nah. Hol dir den Pistenspaß – 7 Gebiete und 273 km Piste. Das alles mit nur einer Karte. montafon-brandnertal-card.at
  • 10x entzückende Festival-Packages: Tasche aus fairer Bio-Baumwolle, voll mit MAKAvA Flaschen. MAKAvA delighted ice tea ist ein entzückender, koffeinhaltiger Bio-Eistee aus Österreich.
  • 5x einen brandneuen ultimatePLUG von NEUTRIK mit poolbar-Branding
  • 3x Retro-Pakete von Julius Meinl (mit Retrodosen, Kaffee, Tee, Retrotas- se...): Auch heuer wird Julius Meinl nicht nur die PoetInnen beim poolbar//festival inspirieren, sondern auch allerfeinsten „Cafe Expert Bio Fairtrade“ servieren.
  • 1×1 Kiste Ottakringer
  • 3×1 Ben&Jerry ́s Goodie-Bag. Und einmal ein leckeres Eisvergnügen dazu auf der poolbar-Terrasse.
  • 2×1 schickes poolbar-Band-Shirt von HUBER, bedruckt von Buntwerk in Dornbirn
  • 3×1 Preis freier Wahl von acha ethno trade (auszusuchen im poolbar Style Café)
  • 3×1 thegap-Abo für 1 Jahr

  • 3×1 FAQ-Abo für 1 Jahr
  • 3×1 DER STANDARD 3-Monatsabo
  • 
5×1 Flasche ABSOLUT PRIDE EDITION
  • Gutscheine im Wert von je EUR 50.- von HUBER Bodywear für die Marken HUBER, Skiny und HANRO

TOI TOI TOI // VIEL GLÜCK

http://poolbar.at/system/asset/filename/23017/Meta_Fose_Verlosung_Blog.png

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

poolbar//generator - Gewinnspiel! - Bewerbungsdeadline: 28.1.

In ein paar Wochen ist es wieder so weit: Unsere brandheiße Workshop-Reihe geht in die nächste Runde. Wir verlosen einen Workshop-Platz!

Vom 9. bis 14. Februar 2015 entwickeln die Besten der Besten (jedenfalls: einige wirklich Gute...;-) aus den Bereichen Architektur, Kunst, Grafik, Mode, Visuals, Film mit euch zusammen das neue poolbar//festival. Wie sieht's aus? Wie fühlt es sich an? Wie klingt's? Ihr entscheidet und werdet so ein Teil vom großen Ganzen.

Die reguläre Anmeldefrist wurde auf 28. Jänner festgelegt, vielleicht klappt's sogar mit einer Gratis-Teilnahme? Wir verschenken einen Teilnahmer-Platz! Schickt uns eine Mail mit dem Betreff "generator-Gewinnspiel" an generator@poolbar.at, ergänzt um ein paar Infos zu dem, was Du kannst und bei welchem Workshop Du dabei sein magst, und dann heißt's Daumen drücken! Viel Glück!

Eine genaue Übersicht über das gesamte Workshopangebot, deren Inhalte und die Workshopleiter findet sich unter http://poolbar.at/pages/generator/generatorinfo

 

poolbar // generator

WANN: 9. bis 14. Februar 2015

WO: Dornbirn (Jazzseminar)

INFOS: Workshop-Angebot, Workshop-Leiter_innen

ANMELDUNG/Bewerbung: Bis 28. Jänner 2015 an generator@poolbar.at (mit Kurzinfos/Link, bitte)

KOSTEN: EUR 60.- ermäßigt / kostenlos mit Stipendium

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

Soundsnoise Festival 2014

Soundsnoise lässt die Hosen runter. 2008 wurde erstmals Experimentelles, Avantgardistisches, Schräges und Extremes aus der Welt der Musik in den Spielboden Dornbirn gebracht. Der experimentelle Ansatz bleibt dem Soundsnoise Festival auch 2014 erhalten, der Zugang wird jedoch spielerischer und genreverwischender. Von 30. April bis 3. Mai richtet sich der Fokus auf frische Musik gepaart mit starker Performance. Wir verlosen Festivalpässe!

 

When Saints Go Machine aus Kopenhagen lassen sich nicht auf ein Genre reduzieren - Dance und experimentelle Elektronik trefen auf PostPunk und eine gesunde Portion Pop. Jeremiah Jae ist Musiker, Produzent und MC aus Chicago unter den Fittichen von Flying Lotus. Julian & der Fux rotieren mit "Speckbrot" durchs Jugendradio und Wandl erobert von St. Pölten aus die Elektronikwelt.

Fuckhead sind immer noch ihrer ganz eigenen Schönheit in Klang, Wort und Bild verpflichtet. I-Wolf & The Chainreactions Experimentierfreude im Bass-, Soul- und Jazzbereich. An den Sex Jams ist man 2013 nur schwer vorbeigekommen - Blondie trifft Dinasour Jr. Mit seinem Labelkollegen Dorian Concept ist Cid Rim weit in HipHop- und zeitgenössische Electronica-Felder vorgestoßen und damit weltweit gefragt.

Patrick Pulsinger produziert seit 18 Jahren Musik, ist Gründer des Labels Cheap Records und ein international gefragter Star. Ken Hayakawa kümmert sich um das Wohl der Techno-Freunde. Auf weitere Acts, DJs und einen bunten Strauß an musikalischen und visuellen Überraschungen darf man sich freuen!

Soundsnoise 2014 - Trailer by farbenfratzen:



Soundsnoise Festival 2014 - Lineup:

Mittwoch 30.4.:
Wandl (A)
Jeremiah Jae (US)
Julian & der Fux (A)
When Saints Go Machine (DK)

Freitag 2.5.:
Sex Jams (A)
I-Wolf & the Chainreactions (A)
Cid Rim (A)
Fuckhead (A)

Samstag 3.5.:
Patrick Pulsinger lecture (A)
Patrick Pulsinger live (A)
Ken Hayakawa (A)

DJs:
DJ Moogle | DJ 33/45 | Berti Basement | Miss Nozzle | DJ Hirti | Thomas Grey | Laptoper Selnerich | Tike Myson | Mané

 

Soundsnoise Festival 2014
30. April bis 3. Mai
Spielboden Dornbirn

Facebook-Event: HIER

Wir verlosen sowohl hier als auch auf der poolbar-Facebook-Seite je 1x2 Festivalpässe für das Soundsnoise Festival 2014. Teilnehmen geht bis Montag 28.4. via Email an ahoi@poolbar.at.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

FM4 Radio Session mit William Fitzsimmons

radio FM4 präsentiert am 19. März eine exklusive FM4 Radio Session mit dem Meister aller barttragenden Singer-/Songwriter, William Fitzsimmons, im ORF Radiokulturhaus in Wien.

 

William Fitzsimmons ist ein Mann der leisen Töne. Der Sänger und Songschreiber aus Springfield im US-Bundesstaat Illinois wuchs als Sohn blinder Eltern auf. Im Fitzsimmons-Haushalt gab es alle möglichen Instrumente – vom Klavier bis zu selbstgebauten Kreationen des Vaters. So wurde William Fitzsimmons schon früh zum Multiinstrumentalisten, auch wenn er zuerst allein mit seiner verhaltenen Stimme und mit der Akustikgitarre bekannt wurde. Jetzt bringt er sein bereits sechstes Album heraus: "Lions" wird in Wien am 19. März bei einer exklusiven FM4 Radio Session im intimen Rahmen des ORF Radiokulturhauses präsentiert und vorgestellt!

http://poolbar.at/system/asset/filename/18983/FM4_Radio_Session_William_Fitzsimmons_Photo_by_Erin_Brown.jpg

Auf Einladung von radio FM4 haben bereits KünstlerInnen wie Tori Amos, Nick Cave, Patti Smith, Calexico, Placebo, Feist, Wir Sind Helden und viele andere exklusive Radio Sessions gespielt. Die Ausstrahlung dieser Konzerte auf FM4 ist ein weiteres Highlight not to be missed.

http://poolbar.at/system/asset/filename/17974/FM4_RadioSession.gif

Karten gibt es nicht zu kaufen - nur zu gewinnen! Die ganze Woche über werden auf FM4 direkt on air Karten für dieses ganz spezielle Event verlost und zusätzlich läuft auch auf der FM4-Homepage ein Gewinnspiel für 30 x 2 Tickets. Da die Radio Session eine geschlossene Veranstaltung ist, gibt es leider keine Kaufkarten. Ticketverlosungen finden ausschließlich auf FM4 on air und online auf fm4.ORF.at statt.

 

Die Ausstrahlung dieses Exklusiv-Gigs erfolgt am 26.3. im Rahmen der FM4 Homebase ab 19:00, entweder on air oder per Live-Stream. Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt geht parallel zur (Audio-)Ausstrahlung auf fm4.orf.at ein Videostream des Konzertes online, der für 7 Tage abrufbar sein wird.

 

FM4 Radio Session mit William Fitzsimmons

Mittwoch, 19. März 2014 - 19:00 Uhr

ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30 a, 1040 Wien
 
Facebook-Event: HIER
0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

Workshop-Plätze zu verlosen!

Nächste Woche, von 10. bis 16. Februar, findet unser brandneues Workshop-Projekt poolbar/generator unter der Leitung der Sofa Surfers in Dornbirn statt.

Wir verlosen je einen Workshop-Platz in den Bereichen Architektur/Bühnenbild und Tanz/Performance!

 

Von 10. bis 16. Februar wird beim poolbar/generator zu verschiedenen Themenbereichen gemeinsam mit der Band Sofa Surfers und weiteren Expert_innen in mehrtägigen Workshops gearbeitet werden: In den Bereichen Musikproduktion, Performance & Gesang, Text, Video & Visuals und Architektur soll professioneller Output erreicht werden, der dann u.a. im Rahmen des Sofa Surfers-Konzertes beim poolbar-Festival im Sommer 2014 eingearbeitet und präsentiert werden wird.

http://poolbar.at/system/asset/filename/18246/mani_obeya_TanztheaterWien_foto_lukasbeck.jpg

Die reguläre Anmeldefrist ist bereits zu Ende, doch mit ein bisschen Glück klappt auch eine gratis Teilnahme:

Wir verschenken unter treuen Leser_innen dieses Blogs je einen Workshop-Platz für "Architektur/Bühnenbild" und für "Tanz/Performance"!

Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt bitte bis Sonntag, 9. Februar, ein Mail mit Betreff "generator-Verlosung" an generator@poolbar.at

Eine genaue Übersicht über die Inhalte und die jeweiligen Leiter dieser beiden Workshops findet ihr unter: http://poolbar.at/pages/generator/workshopangebot

 http://poolbar.at/system/asset/filename/18245/poolbar_generator_header.jpg

poolbar/generator - ergebnisorientierte Workshop-Reihe

WANN: 10. bis 16. Februar 2014

WO: Dornbirn (Spielboden, Jazzseminar, WIFI Vorarlberg/WDA Werbe- und Design-Akademie, vai Vorarlberger Architektur Institut)

INFOS: Workshop-Angebot, Workshop-Leiter_innen

ABENDPROGRAMM bei freiem Eintritt: poolbar/generator im TiK

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

poolbar/ generator-Gewinnspiel

Nur noch ein Monat und dann ist es soweit: unser brandneues Workshop-Projekt poolbar/generator in Dornbirn geht unter der Leitung der Sofa Surfers in seine heiße Phase. Wir verlosen dafür einen Workshop-Platz!

Von 10. bis 16. Februar wird beim poolbar/generator zu verschiedenen Themenbereichen gemeinsam mit der Band Sofa Surfers und weiteren Expert_innen in mehrtägigen Workshops gearbeitet werden: In den Bereichen Musikproduktion, Performance & Gesang, Text, Video & Visuals und Architektur soll professioneller Output erreicht werden, der dann u.a. im Rahmen des Sofa Surfers-Konzertes beim poolbar-Festival im Sommer 2014 eingearbeitet und präsentiert werden wird.

http://poolbar.at/system/asset/filename/18102/poolbar-Generator-Inserat_The_Gap.jpg

Die reguläre Anmeldung läuft noch bis zum 23. Jänner (Details siehe unten), doch mit ein bisschen Glück klappt auch eine gratis Teilnahme:

Wir verschenken unter treuen poolbar-Blog-Leser_innen einen Workshop-Platz! Dazu bitte einfach bis 20. Jänner ein Mail mit Betreff "generator-Gewinnspiel" an generator@poolbar.at schicken und Daumen drücken.

 

Eine genaue Übersicht über das gesamte Workshopangebot, deren Inhalte und die Workshopleiter findet sich unter http://poolbar.at/pages/generator/generatorinfo

 

 

poolbar/generator - ergebnisorientierte Workshop-Reihe

WANN: 10. bis 16. Februar 2014

WO: Dornbirn (Spielboden, Jazzseminar, WIFI Vorarlberg/WDA Werbe- und Design-Akademie, vai Vorarlberger Architektur Institut)

INFOS: Workshop-Angebot, Workshop-Leiter_innen

ANMELDUNG/Bewerbung: Bis 23. Jänner 2014 an generator@poolbar.at (mit Kurzinfos/Link, bitte)

KOSTEN: EUR 75.- ermäßigt / EUR 150.- regulär / kostenlos mit Stipendium

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

FM4 Radio Session mit Catastrophe & Cure

radio FM4 präsentiert am 1. Dezember eine exklusive FM4 Radio Session mit den Gewinnern des diesjährigen FM4 Amadeus Awards Catastrophe & Cure im ORF Radiokulturhaus in Wien.

Sie klingen wie ein Wintertag im Herbst, wie ein Spaziergang zwischen leeren Gebäuden und belebten Spielplätzen. Catastrophe & Cure kreieren sphärische Soundlandschaften mit tanzbarem Beat und wundervoll mehrstimmigen Gesangsparts. Mit ihrem herzöffnenden Indie-Pop haben die sechs Jungs aus Steyr in Oberösterreich mehr als verdient den FM4-Award beim Amadeus 2013 gewonnen. Nach einer ausgiebigen Sommer- und Herbst-Tour durch ganz Österreich, im Rahmen derer sie im Sommer auch beim poolbar-Festival zu Gast waren, spielen sie nun am 1.12. eine exklusive FM4 Radio Session im intimen Rahmen des ORF Radiokulturhauses!

http://poolbar.at/system/asset/filename/17973/Catastrophe_Cure_Bandfoto.jpg

Auf Einladung von radio FM4 haben bereits KünstlerInnen wie Tori Amos, Nick Cave, Patti Smith, Calexico, Placebo, Feist, Wir Sind Helden und viele andere exklusive Radio Sessions gespielt. Die Ausstrahlung dieser Konzerte auf FM4 ist ein weiteres Highlight not to be missed. 

http://poolbar.at/system/asset/filename/17974/FM4_RadioSession.gif

Die ganze Woche über werden auf FM4 direkt on air Karten für dieses ganz spezielle Event verlost und zusätzlich läuft auch auf der FM4-Homepage ein Gewinnspiel für 27 x 2 Tickets. Da die Radio Session eine geschlossene Veranstaltung ist, gibt es leider keine Kaufkarten. Ticketverlosungen finden ausschließlich auf FM4 on air und online statt.

Die Ausstrahlung dieses Exklusiv-Gigs erfolgt am 5.12. im Rahmen der FM4 Homebase ab 19:00, entweder on air oder per Live-Stream. Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt geht parallel zur (Audio-)Ausstrahlung auf fm4.orf.at ein Videostream des Konzertes online, der für 7 Tage abrufbar sein wird.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren

Gewinne Tickets zu Konzerten im Palace!

Am 20. November die Goldenen Zitronen, am 21. Okkervil River und am 22. noch Die Vögel - wenn das mal kein Konzermarathon ist, für den sich Blaumachen (oder verschlafene Arbeits- bzw. Unitage) lohnen würden. Im Palace St. Gallen findet der würdige Reigen statt und weil wir euch natürlich nicht nur den Mund wässrig machen wollen, verlosen wir pro Abend 1x2 Tickets! Schreibt dazu einfach ein Mail an gewinnen@poolbar.at mit dem gewünschten Abend im Betreff.

Und wer noch ein bisschen Nachhilfe braucht, dem seien folgende Infos ans Herz gelegt:

Mittwoch, 20. November
DIE GOLDENEN ZITRONEN (Hamburg)
Support: Monsterfrau (Wien)

Tür 20:00 Beginn 21:00 25.-

http://www.palace.sg/medium/download/xMedium/41/height/324
Und weiter läuft unsere Hamburger Herbstoffensive, endlich mit jener Gruppe, die wir von Anfang an im Haus haben wollten: Die Goldenen Zitronen. Das sechsköpfige Bandkollektiv um Schorsch Kamerun und Ted Gaier steht für eine bohrende Haltung mit einer wirblig-dringlichen Musik, die sich unter Berufung auf Agitprop-Bands wie Gang Of Four und The Pop Group den politischen Fragen der Zeit stellt. Oder wie es Jochen Distelmeyer alias Sancho zum elften Album «Who's Bad» sagt: Die Zitronen machen «auf Augenhöhe da weiter, wo CAN, DAF et RAF aufgehört haben, als es gerade interessant wurde». Das bedeutet zum Beispiel mit zwei aktuellen Songtiteln: Wenn «Der Investor» kommt, kämpfen sie für «Echohäuser» (sprich die Essohäuser in St.Pauli). «Diskursrock» heisst bei den Goldies Anknüpfungen an Ton Steine Scherben, Abwärts oder Rolf Dieter Brinkmann, schliesslich sind sie «die Meister der schnarrenden, schneidenden, höhnischen, bösen, sarkastischen, beleidigenden, aber auch beleidigten Aufzählung» (Diedrich Diederichsen). Erwünscht kein «Mitklatschpublikum», sondern eine ungezügelt agitatorische Meute, die beim Tanzen das Denken nicht vergisst und umgekehrt – wie die Band auf der Bühne.

Donnerstag, 21. November
Okkervil River (USA)
Support: Pedro Lehmann (CH), Soma Fm
Tür 20:00 Beginn 21:00 Fr. 27.-

http://www.palace.sg/medium/download/xMedium/296/height/324
Mit vertrautem Indie-Folk und feierlichem Americana haben Okkervil River zu alten Stärken zurückgefunden. Die Texte von Bandchef Will Sheff drehen sich um das Aufwachsen im kleinen und ländlichen Meriden in New Hampshire in den Achtzigern. Er singt von auch uns bekannten Erinnerungen. Etwa wie du vor dem Kassettenrekorder sitzend darauf gewartet hast, bis sie im Radio deinen Lieblingssong gespielt haben und du blitzartig den «Record»-Knopf gedrückt hast. Klassische Kleinstadt-Coming-of-Age-Geschichten, mit dem genau richtigen Soundtrack dazu, irgendwie typisch Amerikanisch. Sogar eine hübsch gezeichnete Karte von Meriden wurde veröffentlicht. Ein früher Begleiter und Freund der Band ist übrigens Jonathan Meiburg, der mit seiner Band Sheawater bereits zweimal im Palace gastiert hat.

Freitag, 22. November
DIE VÖGEL (Hamburg) Live
Support: Klangforscher (CH), TNT (DJ-Set, Abbruchhaus)
Tür 22:00 Beginn 22:00 20.-

http://www.palace.sg/medium/download/xMedium/276/height/324
Der Bass wabert fettbauchig, die Snare zischt und hin und wieder huscht ein Rässelchen vorbei. Trotz dieses House-Settings will sich auch bei der neuesten EP der Vögel keine «voll easy» Stimmung einfinden. Vielleicht liegts am sägenden indischen Technoörgeli à la Charanjit Singh oder daran, dass ein akustisch entrückter Werner Herzog vom Erlebnis erzählt, einem Huhn in die Augen zu schauen. Mense Reents (u.a. Egoexpress, Stella und Goldene Zitronen) und Jakobus Siebels (Kunstmaler und Mitgründer von JaKönigJa) sind als Die Vögel auf dem Pampa-Label von DJ Koze daheim und machen das, was sie mit ihren anderen Projekten auch machen: durchtriebene und wacklig-verstörende, aber schöne Musik – hier halt für den Rave.

0 Kommentare
Anmelden zum Kommentieren