Tickets für die Veranstaltungen sind an der Abendkassa erhältlich. Wir empfehlen jedoch, Tickets im Vorverkauf zu erwerben, weil jeden Sommer zahlreiche Veranstaltungen ausverkauft sind.

(Reservierungen sind nicht möglich - außer für BesitzerInnen einer poolbar-Punktekarte, eines Festivalpasses, eines Volksbank-Sommertickets, eines Kulturpasses oder eines Behindertenausweises. Pro Reservierungsvorgang sind maximal 2 Reservierungen möglich, wobei beide BezieherInnen eine Berechtigung nachweisen können müssen).

Bahn, Land- und Stadtbus akzeptieren poolbar-Festival-Tickets als Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung (bis Fahrplanende des Veranstaltungstages) innerhalb Vorarlbergs und von/zu den Grenzbahnhöfen Buchs, St. Margrethen (CH), Lindau (D) und St. Anton am Arlberg (=Maximo Ticket, Vollpreis). Achtung: Der Nachtbus in Feldkirch ist leider nicht inkludiert.

Vorverkaufspreise zzgl. Ticket- und Vorverkaufsgebühren (variiert je nach VVK-Stelle) und inkl. 10 % USt.


ONLINE-TICKETS
(Print@Home inkl. Ticketliteratur).

Vorverkauf Österreich

Print@Home-Tickets
Online bis 18 Uhr des jeweiligen Veranstaltungstages direkt auf unserer Programmseite per Paybox, Paypal oder Kreditkarte zahlen, zu Hause das Ticket selber ausdrucken (oder QR-Code am Handy mitbringen), beim Festival gegen Eintrittsband tauschen.

poolbar style cafè 
Tickets direkt vor Ort im poolbar style cafè (jeden Mi und Do ab 21 Uhr, Freitag und Samstag ab 20 Uhr und zu besonderen Anlässen)

Volksbanken in ganz Österreich (Ermäßigte Tickets für Volksbank-Kunden!)
Volksbank-Filialfinder

Ö-Ticket
unter 01-96 0 96 und bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen
oeticket.at

Mediamarkt
mediamarkt.at

Musikladen Kartenbüro & Eventagentur
(Am Bach 8 | A-6840 Götzis)
Tel. 0043 5522 41000 
info@musikladen.at
musikladen.at
Alle Musikladen VVK-Stellen


Musikladen Feldkirch

(Johannitergasse 4 | A-6800 Feldkirch)
musikladen-fk.com

Stadtmarketing & Tourismus Feldkirch
(Schlossergasse 8 | Palais Liechtenstein) 
Tel. 05522 73467 
v-ticket.at
karten@feldkirch.at 
feldkirch.at

Alle VVK-Stellen

Dornbirn Tourismus (Rathausplatz 1a / 6850 Dornbirn)
Tel. 05572 22188-9073 / tourismus@dornbirn.at

Bregenz Tourismus (Rathausstraße 35a)
Tel. 05574 4959-0 / tourismus@bregenz.at

Vorverkauf Deutschland

Lindaupark, i-Punkt 
Tel.  0043 5522 41000
lindaupark.de

Vorverkauf Schweiz/Liechtenstein

Bro Records, Rohrschacher Str. 128, 9006 St. Gallen 6/St.Fiden
Tel. (0)71 230 00 80
brorecords.com

Liechtensteinische Post AG / Städtle 38, 9490 Vaduz
Tel. 0042 3399 4545

Vorverkauf poolbar mit pratersauna

Print-at-Home-Tickets (NTRY)

Online bis 18 Uhr des jeweiligen Veranstaltungstages direkt auf unserer Programmseite per Paybox, Paypal oder Kreditkarte zahlen, zu Hause das Ticket selber ausdrucken (oder QR-Code am Handy mitbringen), beim Festival gegen Eintrittsband tauschen.

Raiffeisenbanken in Wien
raiffeisenbank.at

Ö-Ticket
unter 01-969 96 und bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen (z.B. Mediamarkt, Libro...)
oeticket.at
mediamarkt.at 
libro.at

Wien-Ticket
Tel. 01 58885
wien-ticket.at

wienXtra - Jugendinfo
Tel. 01 4000 84 100
jugendinfowien.at

poolbar-Festivalpass

Die echten Aficionados erwerben an der Abendkassa, online als e-Ticket oder im Vorverkauf den Poolbar-Festivalpass für den ganzen Sommer um nur EUR 199.-.
Wer das poolbar-Festival nachhaltig besuchen und fördern will, möge einen 5-Jahres-Pass um EUR 850.- erwerben. (In beiden Fällen gilt: Eine Rückgabe ist nicht möglich.) Der poolbar-Pass gilt auch für im Rahmen des poolbar-Festivals an andere Räumlichkeiten ausgelagerte Veranstaltungen.

Vorsicht: Die Karte ist nicht übertragbar, und nur, wer bis spätestens 18 Uhr des Veranstaltungstages über den jeweiligen Reservierungslink (poolbar.at/programm) reserviert hat und vor 21 Uhr sein Eintrittsband holt, erhält auch bei ansonsten ausverkauften Veranstaltungen garantiert Zutritt. Jede erfolgreiche Reservierung wird per Mail bestätigt (bitte auch in Spam- und Junkfoldern nachschauen / Falls kein Bestätigungsmail kommt, ist nicht reserviert!).

Achtung: Ist eine Veranstaltung im Vorverkauf bereits ausverkauft, kann nicht mehr reserviert werden. Bitte also rechtzeitig reservieren. (Kann eine ausverkaufte Veranstaltung nicht besucht werden, weil verabsäumt wurde, einen Platz dafür rechtzeitig zu reservieren, besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung). Im Fall der Absage einer poolbar-Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Rückgabe des Passes oder einer Teilrückvergütung - der Pass bezieht sich auf das ganze Festival, da kann auch mal der eine oder andere Act absagen.

Aus Fairness gegenüber anderen bitten wir dringend, reservierte Karten auch tatsächlich abzuholen. Danke!

Bonus: BesitzerInnen eines gültigen poolbar-Passes können die poolbar-Garderobe gratis nutzen.

poolbar-Punktekarte

Für fleißige poolbar-Besucher_innen gibt es online als e-Ticket sowie im VVK in Österreich (zzgl.Vorverkaufsgebühren, die variieren können, je nach VVK-Stelle und inkl. 10 % USt.) und an der Abendkassa die günstige poolbar-Punktekarte für bis zu 12 Veranstaltungen um EUR 69.-. Beim ersten Besuch des poolbar-Festivals wird an der Abendkassa ein Foto von dir gemacht und erhältst eine Karte, in welche dann unterschiedlich viele Punkte pro Veranstaltung rausgestanzt werden. Eine Karte hat 12 Punkte:

AK-Preis bis EUR 07.- = 1 Punkt /
AK-Preis bis EUR 14.- = 2 Punkte /
AK-Preis bis EUR 21.- = 3 Punkte /
AK-Preis bis EUR 28.- = 4 Punkte /
AK-Preis bis EUR 35.- = 5 Punkte /
AK-Preis bis EUR 42.- = 6 Punkte /
AK-Preis bis EUR 49.- = 7 Punkte /
Mehr als 7 Punkte können für 1 Abend nicht verwendet werden. Um nicht Punkte "verschwenden" zu müssen, ist eine Aufzahlung möglich, d.h. wenn die Veranstaltung an der Abendkassa z.B. EUR 22,- kostet, kann man 3 Punkte dafür verwenden und den restlichen einen Euro in bar aufzahlen (umgekehrt aber funzt das nicht - kein Retourgeld!).
Die Punktekarte gilt auch für im Rahmen des poolbar-Festivals an andere Räumlichkeiten ausgelagerte Veranstaltungen.

Vorsicht: Die Karte ist nicht übertragbar, und nur, wer bis spätestens 18 Uhr des Veranstaltungstages über den jeweiligen Reservierungslink (poolbar.at/programm) reserviert hat und vor 21 Uhr sein Eintrittsband holt, erhält auch bei ansonsten ausverkauften Veranstaltungen garantiert Zutritt. Jede erfolgreiche Reservierung wird per Mail bestätigt (bitte auch in Spam- und Junkfoldern nachschauen / Falls kein Bestätigungsmail kommt, ist nicht reserviert!).

Achtung: Ist eine Veranstaltung im Vorverkauf bereits ausverkauft, kann nicht mehr reserviert werden. Bitte also rechtzeitig reservieren. (Kann eine ausverkaufte Veranstaltung nicht besucht werden, weil verabsäumt wurde, einen Platz dafür rechtzeitig zu reservieren, besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung).

Vorsicht: Im Fall der Absage einer poolbar-Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Rückgabe der Punktekarte oder Auszahlung von Punkten. Die Punktekarte bezieht sich auf das ganze Festival, da kann auch mal der eine oder andere Act absagen.

Vorsicht: Die Punktekarte verliert am Ende des Festivals ihre Gültigkeit. Eine Rückgabe ist nicht möglich. Sind bis zum Ende des Festivals nicht alle Punkte aufgebraucht, besteht auch kein Anspruch auf eine Rückvergütung der nicht genutzten Punkte.

Aus Fairness gegenüber anderen bitten wir dringend, reservierte Karten auch tatsächlich abzuholen. Danke!

Bonus: BesitzerInnen einer gültigen poolbar-Punktekarte können die poolbar-Garderobe gratis nutzen.

Volksbank-Sommerticket

Volksbank-Sommer-Ticket

Mit dem Volksbank Sommerticket bist du bei den zwei größten Sommerfestivals Vorarlbergs dabei - es ist ein Kombiticket aus Szene Openair Festivalpass und 3 verschiedenen frei-wählbaren Events/Konzerten beim poolbar-Festival.

Volksbank AKTIVCARD-Members bzw. Volksbank-Kunden erhalten es zum Spezialpreis von 70 Euro.
Und wer ein Aktiv- oder Studentenkonto bei der Volksbank Vorarlberg eröffnet bekommt das Sommerticket zum Spezial-fast-geschenkt-Preis von EUR 35.-

Erhältlich ab Anfang April in allen Volksbanken in Vorarlberg. Vorsicht: Begrenztes Kontingent! In den Vorjahren waren die Sommertickets immer ratzfatz ausverkauft. Mehr Info

Zum Prozedere: Mit dem Ticket zur poolbar-Abendkassa marschieren und deponieren, welche 3 Veranstaltungen auf dem "Menü" stehen...

Vorsicht: nur, wer über den jeweiligen Reservierungslink (poolbar.at/programm) reserviert hat und vor 21 Uhr sein Eintrittsband holt, erhält auch bei ansonsten ausverkauften Veranstaltungen garantiert Zutritt. (Kann eine ausverkaufte Veranstaltung nicht besucht werden, weil verabsäumt wurde, einen Platz dafür rechtzeitig zu reservieren, besteht KEIN Anspruch auf eine Rückvergütung).

Kinoabende

Für Kinoabende gibt es keinen Vorverkauf, nur Abendkassa. Aber natürlich können hierfür online Reservierungen vorgenommen werden.

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung (Ausweis) erhalten an der Abendkasse (um ca. 20%) ermäßigte Tickets.

RollstuhlfahrerInnen und eine Begleitperson erhalten an der Abendkasse um 50% ermäßigte Tickets, denn leider ist das Alte Hallenbad (noch) nicht barrierefrei ausgestattet - unsere MitarbeiterInnen stehen jedoch jederzeit hilfreich zur Seite, speziell beim Transport über die Treppen zwischen Erdgeschoß und Obergeschoß.

(Für Menschen mit Behinderung sind Reservierungen möglich, da es im Vorverkauf keine ermäßigten Tickets gibt)

Hunger auf Kunst und Kultur

Die Aktion „Hunger auf Kunst & Kultur" will die Teilhabe am kulturellen Leben (= ein Grundrecht, das in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert ist) auch für sozial benachteiligte Menschen ermöglichen. Das poolbar-Festival macht mit: Mit dem Kulturpass erhalten Sie freien Eintritt zum Festival. Aber: garantierter Einlass mit nur nach vorheriger (erfolgreicher) Anmeldung und entsprechender Bestätigung. Achtung, beschränkte Kontingente!"

Achtung: Reservierte & ermäßigte Karten werden nur gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung/Onlinebestätigung ausgegeben.

Günstiger
Ermäßigungen an der Abendkassa für Abonnent_innen von Der Standard mit Abovorteilskarte, VN-Vorteilscard-Inhaber_innen (nur Freitags) und für Besitzer_innen einer 360 Car sowie für Ö1-Club-Mitglieder.

Absagen

Es kommt fast nie vor, kann aber nicht ausgeschlossen werden: Absagen von Bands. Meistens wegen Krankheit. Selbstverständlich retournieren die Vorverkaufsstellen,bei denen das jeweilige Ticket gekauft wurde, die Ticketkosten - wir bitten aber um Verständnis, dass die diversen Gebühren der Verkaufsstellen von diesen nicht retourniert werden können - die Verkaufsstellen hatten ja ihren Aufwand.

An der poolbar-Abendkassa können gekaufte Tickets im Fall von Absagen gegen Karten für andere poolbar-Veranstaltungen eingetauscht werden. (aber eine bloße Rückgabe ist nur bei der jeweiligen VVK-Stelle möglich).

Ticketrückgabe

Eine Ticketrückgabe ist nur möglich, wenn ein Konzert abgesagt wurde. Wenn Sie bereits gekaufte Tickets nicht mehr benötigen, gibt es einen einfachen Weg, diese Tickets einer Vielzahl an Interessierten zum Kauf anzubieten. Auf fansale.de können Sie komfortabel Ihre Tickets einstellen und verkaufen.

Jugendschutz

Eintritt ab 16 Jahren. Wer jünger ist, benötigt entweder
  • eine Begleitung durch die Erziehungsberechtigten
  • oder - wenn die Begleiter nicht die Erziehungsberechtigten sind - diese unterschriebene Bestätigung (bitte ausdrucken, von allen unterschreiben lassen, mitbringen).
  • oder  dieses unterschriebene Formular und eine Passkopie der Erziehungsberechtigten, wenn das poolbar-Festival ohne Begleitung besucht werden soll und die Erziehungsberechtigten die Haftung dafür übernehmen und garantieren, ihr Kind lt. gesetzlicher Vorschrift rechtzeitig abzuholen (Zeiten: siehe Formular).
  • und jedenfalls das OK des poolbar-Festivals, den unter 16 kommt man nur mit Zustimmung des poolbar-Festivals in Ausnahmefällen rein (ahoi@poolbar.at oder das "ok" an der Abendkassa einholen)

Publikationsrechte

Mit dem Kauf einer Karte für das poolbar-Festival erklärt sich der Käufer/die Käuferin automatisch damit einverstanden, gefilmt und fotografiert zu werden und erklärt sein uneingeschränktes Einverständnis zur honorarfreien Publikation durch das poolbar-Festival und kooperierende Medien und Partner. OK, außer ein Bild widerspricht Moral und Anstand - welche was wo bei uns aber doch hoch gehalten werden.

Haftungsausschluss

Keine Haftung für Sach- und Körperschäden.
Bei Konzerten kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen, für die der Veranstalter keinerlei Haftung übernimmt.